Weihnachtsgeschenke: Männer kaufen doch zeitig ein

Quelle: beauty24 GmbH

Männer aller Altersschichten kaufen Weihnachtsgeschenke erst kurz vor Heiligabend ein ? das ist ein weit verbreitetes Klischee. Unsere aktuelle Umfrage auf beauty24.de ergab nun Überraschendes: Jeder Dritte erledigt das Weihnachtsshopping schon vor der Adventszeit. Auf den allerletzten Drücker kaufen dagegen nur 6,7 Prozent der Männer.

Gerade Männern wird nachgesagt, sie würden die Weihnachtsgeschenke für ihre Liebsten erst auf den letzten Drücker wenige Tage oder sogar Stunden vor Heiligabend einkaufen. Dieses Klischee erweist sich als falsch. Das fand unsere aktuelle Umfrage heraus.

Das Gegenteil ist der Fall: Männer nehmen das Weihnachtsshopping zeitig in Angriff. Immerhin mehr als ein Drittel (35,3 Prozent) erledigt den Geschenkeinkauf schon Anfang November, also weit vor der Adventszeit. Die Mehrheit der Männer (58 Prozent) kauft die Geschenke für die Liebsten immerhin noch während der Adventszeit ein. Dagegen stürzen sich nur 6,7 Prozent der Männer in letzter Sekunde in die Einkaufsschlacht um die restlichen Geschenke.

Die Umfrage wurde online mit 902 Besuchern auf beauty24.de durchgeführt.

{lang: 'de'}

von: 

ist Geschäftsführer und Wellness Reise Experte.


  • Christine

    Hallo, ooohh, sollte sich das in diesem Jahr tatsächlich geändert haben? +lach+ Nein, also ich glaube, dass die Männer sich immer im November *vornehmen* , rechtzeitig einzukaufen. Dies vergessen sie dann aber recht schnell wieder, um wie immer am 23.12. einzukaufen :)

  • Heide

    Mein Freund könnte sich da gern mal ein Stück von abschneiden. Er kauft mein ich immer am letzten Drücker ein und leider trifft er dann nicht immer ganz meinen Geschmack. Ich geb mir immer viel Mühe. Dieses Jahr hab ich mich ablichten lassen – im persönlichen Photoshooting (auf die Idee kam ich durch eine wirklich geniale Homepage: http://bilderhaus-nea.de, falls die jemand kennt).
    Der wird bestimmt Augen machen :-) . Ich hoffe nur, er ist dieses Jahr etwas kreativer.