Reisevorbereitungen für Vietnam: Wellness-Botschafterin Nicole reist davon

Vor dem sorglosem Entspannen in Vietnam sollten alle Reisevorbereitungen stehen! Quelle: beauty24 GmbH / FUSION MAIA Resort in Da Nang

Vor dem sorglosem Entspannen in Vietnam sollten alle Reisevorbereitungen stehen! Quelle: beauty24 GmbH / FUSION MAIA Resort in Da Nang

Das Traumziel ist gebucht, die Vorfreude steigt, jetzt gilt es nur noch alle Reisevorbereitungen abzuarbeiten. So geht es aktuell auch unserer Wellness-Botschafterin Nicole Palm-Freitag, die Ende Mai für eine Woche mit “Wellness All-Inclusive” nach Vietnam reisen wird. Was muss man beachten, wenn man sich für ein Fernreiseziel wie Vietnam entscheidet?

Vor dem Reiseantritt sollte man die benötigten Reisedokumente checken, welche Unterlagen werden benötigt und sind diese überhaupt noch gültig? Unsere Wellness-Botschafterin Nicole hat zum Glück rechtzeitig bemerkt, dass ihr Reisepass längst abgelaufen war – was nun? Schnell einen neuen Reisepass per Express beantragen! Was steht als nächstes auf der Liste? Das Visum! Entscheidet man sich für ein Fernreiseziel, sollte man sich am besten beim Auswärtigem Amt erkundigen, ob ein Touristenvisum benötigt wird, wo man es beantragt und welche weiteren Einreisebestimmungen gelten.

Deutsche Staatsangehörige benötigen folgende Einreisedokumente:
- Reisepass oder vorläufiger Reisepass (Info: Die Gültigkeit des Reisepasses muss das Visum um einen Monat übersteigen)
- Touristenvisum

Das Touristenvisum muss bei der Botschaft der Sozialistischen Republik Vietnamm in Berlin oder beim Vietnamesischen Generalkonsulat in Frankfurt am Main beantragt werden. Wellness-Botschafterin Nicole hat sich schon früh um die Reisedokumente gekümmert, was kommt als nächstes? Der Impfschutz. Tipp von beauty24: Lasst euch am besten vom Tropeninstitut und vom Hausarzt über den geeigneten Impfschutz beraten und vergesst nicht nach einer geeigneten Reiseapotheke zu fragen!

Hat man sich um die Reisedokumente gekümmert und den Impfschutz aufgefrischt, werden einem bestimmt noch viele andere Punkte einfallen, so war es auch bei Nicole. Auf www.wellness-botschafterin.de erzählt Nicole über ihre Reisevorbereitungen. Eines darf man jedoch nicht vergessen, was Nicole früh erkannt hat. Bei dem ganzen Trubel muss man sich die Zeit für “Vorfreude” nehmen! Schließlich reist man nicht alle Tage in die Ferne ;-)

INFO: Nicole Palm-Freitag reist als Wellness-Botschafterin 2011 / 2012 für eine Woche “Wellness All Inclusive” ins FUSION MAIA Resort nach Da Nang. Ihre Erlebnisse und Berichte werden zeitnah im BotschafterIn Blog und auf der beauty24-Fanpage in Facebook veröffentlicht.

{lang: 'de'}

von: 

ist Assistentin der Geschäftsführung und absoluter Wellness Profi. Sie schreibt hier über alles, was uns bewegt und beschäftigt.