Seite:  1   2   3   4   5  Zurück  Weiter

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

III. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kauf von Gutscheinen bei beauty24.de


Rückgabebelehrung:


a) Rückgaberecht


Sie können den erhaltenen Gutschein ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung des Gutscheins zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang des Gutscheins beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Gutscheins oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:


beauty24 GmbH, Hagelberger Straße 52, 10965 Berlin, Deutschland


Bei Rücknahmeverlangen wird die Ware bei Ihnen abgeholt.


b) Rückgabefolgen


Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung des Gutscheins und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung des Gutscheins und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit dem Gutschein zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Gutscheins, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung des Gutscheins oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.


- Ende der Rückgabebelehrung -


1. Zustandekommen des Vertrages


Die Darstellung der Gutscheine im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons [Zahlungspflichtig bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.


2. Leistungsinhalt des Gutscheins und Einlösung


Der Gutschein kann zwei Jahre ab dem fünften Werktag nach unserer Absendung des Gutscheins eingelöst werden. Er verkörpert Ihr Recht und das Recht der Person, auf deren Namen der Gutschein ausgestellt ist, mit uns im Umfang des Gutscheinwerts einen Vertrag über eine Leistung aus unserem bei Einlösung aktuellen Leistungsprogramm zu schließen und mit dem Gutschein zu bezahlen.


Der beauty24-Gutschein kann nur bei uns eingelöst werden. Er dient nicht als Zahlungsmittel gegenüber einem unserer Kooperationspartner. Jede Barauszahlung ist ausgeschlossen.


Die Einlösung erfolgt elektronisch oder telefonisch. Solange die Kaufpreiszahlung für den Gutschein nicht bei uns eingegangen ist, kann der Gutschein nicht eingelöst werden.


Die Rechte aus § 215 BGB bleiben unberührt.


3. Zahlung


Der Kaufpreisanspruch entsteht mit Vertragsabschluss. Sie können wahlweise per Kreditkarte oder Rechnung bezahlen. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Abschluss der Bestellung des Gutscheins. Rechnungen sind mit Erhalt des Gutscheins fällig.


4. Lieferkosten


Soweit zwischen uns nichts Abweichendes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung mit normaler Post (DHL).


Die Versandkosten (Lieferkosten und Verpackung) werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Eine Übersicht der Versandkosten finden Sie unter http://www.beauty24.de/versandkosten.


Für Lieferadressen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland und der EU nutzen Sie bitte unsere kostenfreie Gutschein-Option "Gutschein als Download bestellen".


5. Eigentumsvorbehalt


Bis zur vollständigen Begleichung der Kaufpreiszahlung verbleibt der von uns an Sie gelieferte Gutschein in unserem Eigentum.


6. Gewährleistung


Ist der von uns gelieferte Gutschein mangelhaft, können Sie die Beseitigung dieses Mangels oder die Lieferung eines mangelfreien Gutscheines verlangen (Nacherfüllung). Wir haben in diesem Fall die zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen.


Wir können die von Ihnen gewählte Art der Nacherfüllung insbesondere dann verweigern, wenn Sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Nach Ablauf einer uns von Ihnen für die Nacherfüllung gesetzten angemessenen Frist, können Sie vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern und Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen. Der Fristsetzung bedarf es u.a. in den folgenden Fällen nicht:


a. wenn wir beide Arten, der im ersten Absatz dieses Gliederungspunktes genannten Nacherfüllung, verweigern,


b. wenn die Ihnen zustehende Art der Nacherfüllung fehlgeschlagen ist oder Ihnen unzumutbar ist,


c. wenn wir den Gutschein zu einem im Vertrag bestimmten Termin oder innerhalb einer bestimmten Frist Ihnen nicht zugesandt haben und Sie im Vertrag den Fortbestand Ihres Leistungsinteresses an die Rechtzeitigkeit der Leistung gebunden haben,


d. wenn besondere Umstände vorliegen, die unter Abwägung unserer beiderseitigen Interessen den sofortigen Rücktritt rechtfertigen.


7. Abtretungsverbot und Aufrechnungseinschränkung


Ihre gegen uns bestehenden Ansprüche können Sie grundsätzlich nur nach unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung an andere abtreten. Hiervon nicht betroffen ist die Abtretung von Ansprüchen an die im Gutschein namentlich benannte Person.


Gegen die von uns geltend gemachten Forderungen können Sie nicht mit Ansprüchen aufrechnen, die von uns bestritten werden oder die noch nicht rechtskräftig festgestellt sind.


8. Anwendbares Recht


Auf den zwischen uns geschlossenen Vertrag findet deutsches Recht Anwendung.


9. Sonstige Bestimmungen


Sollten einzelne Bestimmungen des Kaufvertrages, insbesondere dieser AGB unwirksam sein, so wird hiervon die Wirksamkeit dieses Vertrages im übrigen nicht berührt. Entsprechendes gilt bei Vertragslücken.



Verkäufer:


beauty24 GmbH
Hagelberger Straße 52
10965 Berlin
Deutschland


Telefon: (030) 789 54 0
Telefax: (030) 789 54 222
E-mail: info@beauty24.de
http://www.beauty24.de


Geschäftsführer:
Roland Fricke


Handelsregistereintragung: Amtsgericht Charlotttenburg
HR B 79 794
USt-ID-Nr.: DE 136580882


Stand: November 2013


Zurück zur ersten Seite


Seite:  1   2   3   4   5  Zurück  Weiter
Wellness Gutschein
beauty24CARD