OK

Aktiv erholen oder einfach Wohlfühlen - Kurzurlaub in NRW

Hier besticht die Vielfalt - aktiv sportlich, kulturell, wohlfühlen und relaxen, so abwechslungsreich sind die Urlaubsregionen und doch so einzigartig. Ideal für ein erlebnisreiches Wochenende

OK
Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
6
Nur Sonderangebote
5
Ca. € 50
17
Ca. € 100
22
Ca. € 150
21
Ca. € 200
18
Ca. € 250
14
Ca. € 300
13
Ca. € 350
9
Ca. € 400
4
Ca. € 450
2
Ca. € 500
3
Ca. € 550
4
Ca. € 600
4
Ca. € 650
4
Ca. € 700 und mehr
Weitere
7
Tagesprogramm
22
1 Nacht
19
Wochenende, 1 Nacht
21
2 Nächte
21
Wochenende, 2 Nächte
10
3 Nächte
3
4 Nächte
2
5 Nächte
3
7 Nächte
Weitere
15
Frühstück
20
Halbpension
11
1x Abendessen
6
+ ein Candlelight-Dinner
6
Andere
19
Einzelzimmer
22
Doppelzimmer
2
3 und mehr Betten
18
Hund ist erlaubt
14
Nichtraucherzimmer
13
Fahrradverleih
10
Garagenplatz vorhanden
4
Fitnesskurse
12
Allergikerzimmer vorhanden
5
Rollstuhlgerecht (mit Hilfsmittel)
8
Golfplatz
4
Tennis-Außenplätze
1
Betreuung
2
Reitplatz
Weitere
20
Sauna
18
Hallenbad
14
Dampfbad
7
Whirlpool
2
Außenpool
5
Infrarotkabine
3
Private Spa
2
Hamam
Weitere
Alle Angebote anzeigen

(Ent)spannender Kurzurlaub in NRW

22 Hotels zum Thema Kurzurlaub und Kurzreisen in Nordrhein-Westfalen

Sie zahlen: € 225
Ihr Partner: € 33*
*85% sparen p.P.
Sie zahlen: ab € 173
Ihr Partner: ab € 36*
*bis 79% sparen p.P.
Bis zu 10% Frühbucherrabatt!
ab € 204 € 183,60 p.P.
Bis zu 10% Frühbucherrabatt!
ab € 165 € 148,50 p.P.

Kurztrips sind eine gute Möglichkeit auch zwischendrin einmal eine Auszeit vom stressigen Alltag zu nehmen. Mit einem Kurzurlaub in NRW können Sie spannendes Sightseeing mit entspannenden Wellnessangeboten verbinden. Eine Vielzahl von Orten und Hotelangeboten sorgt hier für attraktive Angebote für jeden Geschmack. Sonderangebote entlasten das Urlaubsbudget, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Lassen Sie sich einmal so richtig verwöhnen und genießen Sie einen Aufenthalt in den beliebtesten Regionen. Ob Bergisches Land, Sauerland, Ruhrgebiet oder die landschaftlich reizvolle Eifel - ein Kurzurlaub in Nordrhein-Westfalen bietet Ihnen die Möglichkeit, immer neue Regionen für eine entspannte Auszeit kennenzulernen.

Längst kein Geheimtipp mehr gehört Wellness mittlerweile zu den beliebtesten Urlaubsgestaltungen für Liebhaber gesundheitsbewusster Lebensweise. Weil sich im Alltag mit seiner unvermeidbaren Hektik aber nicht immer die Möglichkeit zum Entspannen bietet, sind Hotels mit speziellen Angeboten eine gute Möglichkeit, bei einem Kurztrip die Vielfalt der Wellnessprogramme zu testen. Ausgewählte Arrangements beinhalten hier zum Beispiel wohltuende Thermalbäder oder eine entschlackende Moorkur. Und damit Körper und Seele wieder in Einklang gebracht werden, ist auch die Umgebung sehr wichtig. Ein Kurzurlaub in NRW punktet hier mit vielfältigen Landschaften. Die regionalen Unterschiede führen Sie zum bergigen Sauerland über das eher flache Münsterland mit seinen sanften, grasbedeckten Hügeln und Feldern bis hin zu den historischen Industrielandschaften des Ruhrgebietes mit dem Charme vergangener Zeiten.

Urlaubsregionen in Nordrhein-Westfalen

Sonderangebote zum Thema Kurzurlaub und Kurzreisen in Nordrhein-Westfalen

Bis zu 10% Frühbucherrabatt!
ab € 141 € 126,90 p.P.
Bis zu 13% sparen!
ab € 149 € 129 p.P.
Sie zahlen: € 183
Ihr Partner: € 39*
*78% sparen p.P.
Bis zu 10% Frühbucherrabatt!
ab € 135 € 121,50 p.P.

Aktuelle Hotelbewertungen für Hotels zum Thema Kurzurlaub und Kurzreisen in Nordrhein-Westfalen

Es sind 2041 Bewertungen für Wellnesshotels zum Thema Kurzurlaub und Kurzreisen in Nordrhein-Westfalen vorhanden. Lesen Sie hier die neusten 3 Bewertungen.
Anwendungen waren sehr angenehm gestaltet Gast aus Rastatt, 22.01.2018
Wohlfühlhotel in Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen)
Das Hotel ist wirklich Klasse Alexandra K. aus Kaarst, 21.01.2018
Wohlfühlhotel in Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen)
Gerne wieder Dennis V. aus Schlangen, 21.01.2018
Wellness in Halle / Westfalen (Nordrhein-Westfalen)

Weitere Wellnessideen für Ihren Urlaub in Nordrhein-Westfalen

Besonders reizvolle Regionen für einen Kurzurlaub in NRW

Sich rundum verwöhnen lassen bei Spa-Anwendungen im komfortablen Hotel ist elementar für einen entspannenden Urlaub. Wie wäre es hier einmal mit einer ayurvedischen 4-Hand-Synchron Ganzkörpermassage? Rundum wohltuend sind auch Fußreflexzonenmassagen oder Anwendungen mit einem Salz-Ölpeeling und anschließender Maniküre und Pediküre.

Wer Wellness mit Aktivurlaub kombinieren möchte, ist eingeladen, die Gegend zu erkunden und zu entdecken, zum Beispiel die Fahrrad- und Pferderegion Nordrhein-Westfalens - das Münsterland. Wenn Sie gerne mit dem Fahrrad unterwegs sind, sollten Sie die 100 Schlösser-Route ausprobieren. Die Königin unter den deutschen Radrouten verbindet die Schönheit historischer Bauwerke mit der reizvollen Landschaft naturbelassener Wald- und Moorgebiete. Zurück im Wellnesshotel können Sie die Eindrücke genießen und gepflegt entspannen.

Zu einem abwechslungsreichen Kurzurlaub in NRW gehört neben dem Komfort im gut ausgestatteten Hotel und den attraktiven Freizeitangeboten auch das Verwöhnen mit typischen Spezialitäten. Ob Bornheimer Spargel, Rheinisches Apfelkraut oder Westfälischer Knochenschinken, die herzhaften Gerichte der Region verwöhnen auch den Gaumen anspruchsvoller Genießer. Eine Spezialität, die oftmals nur Einheimischen bekannt ist, ist die sogenannte Dröppelminna. Nur in der Region NRW gibt es diesen einzigartigen Kaffee - serviert in der traditionellen dickbauchigen Kaffeekanne aus Zinn mit drei Füßen und einem Zapfhahn.