OK
Startseite > Wellnessurlaub > Nepal > The Begnas Lake Resort & Villas, Nepal

The Begnas Lake Resort & Villas, Nepal

Ayurveda-Resort in Nepal direkt am Begnas See gelegen mit Blick auf die fantastische Bergwelt des Himalaya.

Kategorie

Ayurveda-Resort mit Wellness-Bereich.

Yoga / Meditation
Yoga / Meditation
Yoga
Yoga

Beauty und Wellness

  • Naturpool mit Wasser aus einer nahegelegenen Bergquelle

  • Dampf-Bad

  • Himalayan Nature Spa für Anwendungen wie Massagen oder spezielle Ayurveda-Behandlungen

  • Yoga und Meditation im überdachten Gartenpavillon

  • Entspannung und Genesung mit Ayurveda - in Abstimmung mit dem Resortarzt, Küchenchef und Yogalehrern wird ein individuelles Programm für jeden Gast entwickelt

Die immense Artenvielfalt der Sub-Himalaya-Region hat dazu geführt, dass hier seltene Heilkräuter von den alten Weisen und Sehern gesammelt und angebaut und im Laufe der Jahrhunderte zu medizinischen Zwecken benutzt wurden. Alte Handschriften zeugen davon. In diesem Sinne kann man davon ausgehen, dass Ayurveda als Wissenschaft ihren Ursprung im Himalaya hatte. Diese uralte Lehre dient nicht nur der Bekämpfung spezifischer Krankheiten, sondern konzentriert sich auf das Wohlbefinden des ganzen Systems.

Swimming Pool / Sunshade
Swimming Pool / Sunshade
Swimming Pool
Swimming Pool

Gastronomie und Freizeit

  • Jimire Restaurant mit ayurvedischer, asiatischer und orientalischer Küche sowie Gerichten aus der Himalayaregion

  • Sonnenterrasse am Restaurant

  • Kodo Bar am Pool mit Snacks, Bier und Cocktails

  • Wandertouren in den Vorbergen des Himalayas, Ausflüge in die Region

  • Bootsfahrten, Jeep, Motorrad- und Mountainbiketouren, Paragliding

Garden
Garden
Restaurant
Restaurant

Tagungen und Veranstaltungen

Das Resort verfügt über einen Tagungsraum mit Platz für bis zu 70 Personen.

Room / Stone-Wall
Room / Stone-Wall
Room
Room

Zimmer

Von den 38 Zimmer und Suiten des Resorts hat man einen malerischen Ausblick über den schneebedeckten Himalaya.

Im Zimmerpreis enthalten

  • Frühstück

  • Bademantel für die Dauer des Aufenthaltes

  • Nutzung des Swimmingpools

Sonstige Informationen

Landeswährung: Nepalesische Rupie (NPR)

Klima
In den niedrigen Regionen Nepals ist das Klima heiß. Zwischen Ende Juni und Mitte September erreicht der Monsun das Land und sorgt für kurze aber starke Regenschauer. Von Oktober bis November herrschen angenehme 20-25 Grad Celsius. In den Wintermonaten Dezember bis Januar kann in den Höhenlagen mit Neuschnee gerechnet werden, die Temperaturen liegen nachts unter Null, in Kathmandu herrschen Temperaturen um 20 Grad Celsius, nachts sinken diese jedoch auch bis auf Null Grad ab. In den Monaten März bis Mai gibt es vereinzelt Regenschauer, die Temperaturen steigen an.

Einreisebestimmungen für Nepal
Deutsche Staatsangehörige benötigen ein Visum zur Einreise nach Nepal. Mit folgenden Dokumenten ist die Einreise für deutsche Staatsangehörige möglich:

  • mit Reisepass, wenn er mindestens 6 Monate nach Einreise noch gültig ist

  • mit einem vorläufigen Reisepass, wenn vor der Anreise ein Visum beantragt wurde und die Mindestgültigkeit 6 Monate nach Einreise beträgt

Für die Einreise benötigt man ein Visum, das bei der Einreise an Grenzübergangsstellen nach Nepal oder am Flughafen Kathmandu erteilt wird. Die Gebühr für ein 30 Tage gültiges Touristenvisum beträgt 40 USD; ein Passfoto ist am Flughafen vorzulegen. Visagebühren können auch in EUR oder anderen konvertiblen Währungen bezahlt werden, die von der Bank am Flughafen zum Dollar-Tageskurs umgerechnet werden. Reisende sollten direkt nach Erteilung prüfen, ob das Visum tatsächlich den gewünschten Zeitraum umfasst. Ansonsten führt dies zu Problemen bei der Ausreise, u.a. zu empfindlichen Strafgebühren, ohne deren Bezahlung keine Ausreise gewährt wird.

Das Visum kann auch in Deutschland bei der nepalesischen Botschaft in Berlin sowie bei den nepalesischen Honorarkonsuln in Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart beantragt werden. Dort sollte man sich die Einreisevorschriften im eigenen Interesse vor Antritt der Reise bestätigen lassen.

Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. (Quelle: Auswärtiges Amt, Stand: 12.04.2016)

Impfschutz
Das Auswärtige Amt empfiehlt die Standardimpfungen gemäß des aktuellen Impfkalenders des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und gegebenenfalls zu vervollständigen.

Dazu gehören für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten) und Polio (Kinderlähmung), ggf. auch gegen Masern Mumps und Röteln (MMR) und gegen Influenza (Grippe) und Pneumokokken.

Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird nur für die Einreise aus einem Gelbfieber-Endemie Gebiet gefordert. Bei direkter Einreise aus Deutschland bestehen keine Impfvorschriften.

Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A und Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Gefährdung auch gegen Hepatitis B, Tollwut und Japanische Enzephalitis (durch Viren ausgelöste Tropenerkrankung) empfohlen.

Außer in Höhenlagen über ca. 2000 Meter besteht in Nepal ganzjährig ein mittleres Übertragungsrisiko für Malariaerkrankungen, besonders in den Sommermonaten von Mai bis Oktober. Das Risiko ist im südlichen Tiefland am höchsten und nimmt nach Norden mit zunehmender Höhe langsam ab. Dabei handelt es sich in ca. 70% um die nur selten lebensbedrohliche, durch Plasmodium vivax verursachte, Malaria tertiana. In ca. 30% muss aber mit Malaria tropica Fällen gerechnet werden.

Es gibt keinen absolut sicheren Schutz vor einer Malariaerkrankung. Ein ausreichender Schutz vor Stechmücken (Expositionsprophylaxe), insbesondere während der Dämmerung und nachts, ist der wichtigste Schutz vor einer Malariaerkrankung.

Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt über mögliche Einreise- bzw. Impfschutzänderungen unter: www.auswaertiges-amt.de

Kinder

  • unter 2 Jahre wohnen umsonst

  • von 2 bis 12 Jahren 50% Ermäßigung bei Übernachtung im Bett der Eltern; Zustellbett 25 Euro pro Nacht

  • Babysitter 1,50 Euro pro Stunde

Haustiere

Haustiere sind im Hotel nicht gestattet.

Lage und Umgebung

Unberührte Natur mit plätschernden Bergbächen, terrassenförmige Reisfelder und die schneebedeckten Gipfel des Himalaya bilden den Rahmen für das Hotel The Begnas Lake Resort & Villas in Nepal. Es ist ca. 12 km östlich der Stadt Pokhara direkt am Begnas See gelegen, der für sein klares, reines Wasser und seine grüne Umgebung bekannt ist. Rund um dieses Erholungsgebiet sind Chestnut, Orange und andere Obstbäume durch Büsche von Kaffee, Kardamom und blühenden Pflanzen durchsetzt. Das gesamte Resort atmet reine, unverfälschte Natur. Die Stadt Pokhara hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Touristenziel in Nepal entwickelt. Besonders sehenswert sind die nahegelegenen Klöster. Pokhara ist weiterhin ein beliebter Startpunkt für ausgehende Wanderungen in den Vorbergen des Himalayas.

Ayurveda - Sirodhara
Ayurveda - Sirodhara
View from Room
View from Room
View from Room / Lake
View from Room / Lake
Ayurveda-Team
Ayurveda-Team

Anreise

Anreise: ab 12:00 Uhr
Abreise: bis 11:00 Uhr

Wegbeschreibung

Das Resort ist auf verschiedenen Wegen zu erreichen.
Eine besondere Anreisevariante ist die 25 minütige Anreise mit dem Boot von Benas Bazaar, welches ca. 9 km vom Pokhara entfernt liegt.

Wellness-Programme

Programm: Yoga & Meditation in Nepal

Yoga & Meditation in Nepal

8 Nächte inkl. Vollpension
€ 955 bis € 1129 Fragen & Kontakt
Einzigartige Yoga- und Meditationswoche mit individuell erstellten Übungen vom Yogacharya inklusive Vollpension in Nepal.
  • 7 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer im "The Begnas Lake Resort & Villas" in Pokhara, davor findet am Anreisetag ein Kurzaufenthalt in Kathmandu statt:

    • 1 Übernachtung in einem Gästehaus mit Frühstück

    • Transfer: Kathmandu - Pokhara - Kathmandu mit einem Flugzeug bzw. klimatisierten Wagen

  • vegetarische Vollpension mit ayurvedischen Mahlzeiten inklusive saisonalen Früchten, Säften und speziellen Ayurveda-Drinks im "The Begnas Lake Resort & Villas"

  • Yoga & Meditations-Highglihts im Hotel:

    • Konsultation des hoteleigenen Yogacharyas und Ayurveda-Doktor zur Erstellung Ihrer persönlichen Yoga-Übungen

    • täglich Yoga & Meditation unter Anleitung des Yogacharyas (morgens und abends)

Tipp
Auf Wunsch buchen wir Ihnen gerne die passenden Flüge hinzu. Bitte kontaktieren Sie den Reiseveranstalter beauty24 unter der Wellness-Hotline (030) 789 54 0 um Ihre Wunsch-Abflugszeiten abzustimmen.

Beschreibung und Buchung

Allgemeine Informationen

Land: Nepal
Umliegend: Indien
Wellnessideen: Ayurveda - Wandern und Wellness
Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem unser Angebot nicht zufriedenstellend dargestellt werden kann. Wir empfehlen eine aktuelle Browserversion unter folgendem Link herunterzuladen:
Browser-Update

Diesen Hinweis schließen