OK

Ayurveda in Sri Lanka

Sri Lanka steht für wohltuende Ayurveda-Kuren, abwechslungsreiche Natur und exotisches Essen. Ihr Urlaub zu einem gesunden und glücklichen Leben.

Eingrenzen Karte

Sri Lanka Urlaub - ganzheitlich und authentisch

3 Hotels in Sri Lanka für Ihren Wellnessurlaub.
Alle Angebote in Sri Lanka anzeigen

Auf der Wunschliste
Life Ayurveda Resort in Wadduwa / Sri Lanka
28 Nächte inkl. Programm und Vollpension
4 Wochen Ayurveda pur in Sri Lanka erleben aber nur 3 Wochen bezahlen - ein Traum! Dazu gibt es für Sie eine Kalutara Tempel Tour.
bis zu 19% sparen!
ab € 2369 € 1910
Auf der Wunschliste
Villa Aqua Pearl Sri Lanka
7 Nächte inkl. Programm und Halbpension
1 Woche inmitten zauberhafter Natur, die Sie rundum verzaubern werden! Inklusive Halbpension und täglich eine Relaxmassage.
Auf der Wunschliste
Sri Budhasa Ayurveda Kurzentrum Paradise Island / Sri Lanka
13 Nächte inkl. Programm und Vollpension
Ayurveda, das Wissen vom Leben. Tiefe Regeneration auf der Paradiesinsel Sri Lanka am traumhaft schönen Palmenstrand.

Wellness und Ayurveda in Sri Lanka. Das ist die perfekte Kombination für einen gelungenen Wellnessurlaub. Erleben Sie Ayurveda in dem Land, in dem es seit Jahrhunderten praktiziert und gelebt wird. Ayurveda ist die traditionelle Wissenschaft für ein gesundes Leben. In den Ayurveda Kuren auf Sri Lanka erfahren Sie, nach welchen Grundsätzen Sie leben sollen, um Ihr Wohlbefinden zu steigern und um ein gesundes, glückliches und friedvolles Leben zu führen. Nach der traditionellen indischen Philosophie geht es um den Körper und die Seele gleichermaßen. Das schließt Ernährung, spirituelles Yoga, Meditation und jahrhundertealte gelebte Traditionen mit ein. Unsere Reisen nach Sri Lanka eröffnen Ihnen verschiedene Perspektiven, das Ayurveda ganzheitlich und authentisch zu erfahren. Schließlich ist das Ziel im Ayurveda, den Zustand vollkommener Gesundheit zu erreichen - sowohl auf physischer, mentaler als auch spiritueller Ebene. Die Grundannahme im Ayurveda ist: der Körper kann nur richtig funktionieren, wenn seine Doshas, Dhatus, Malas und Agni im Gleichgewicht sind. Gesund ist, wer dieses Gleichgewicht erreicht - begleitet von einem körperlichen Wohlbefinden sowie innerer Ruhe und Frieden der Sinnesorgane, des Geistes und der Seele. Sri Lanka Urlaub mit einer Panchakarma-Kur ist der Weg zu neuen Erfahrungen. Begeben Sie sich auf die Suche nach Ihrem inneren Gleichgewicht. Es wird ein erholsamer, ruhiger Urlaub sein - ohne die sonstigen Bars und lauten Discos, ohne Alkohol und kohlensäurigen Getränken und ohne Rauchen. Unsere Ayurveda Reisen sind authentisch, originalgetreu und unverfälscht und das, in einer äußerst angenehmen und schönen Umgebung. Hinzu kommen auf Sie persönlich abgestimmte Panchakarma Behandlungen und Ayurveda-Menüs von ausgebildeten Ärzten und Therapeuten. Sind Sie auf der Suche nach dem besonderen Urlaub, dann sind Sie bei unseren attraktiven Ayurveda Angeboten in Sri Lanka genau richtig.

Regionen in der Nähe

Ayurveda Urlaub in Sri Lanka - ganzheitlich für ein gesundes Leben

Das Reiseziel Sri Lanka ist ein Inselstaat im Indischen Ozean und grenzt an die östliche Südspitze Indiens. Neben Kaffee ist Sri Lanka besonders bekannt durch den Export von Tee. Bis 1972 wurde die Insel Ceylon genannt und gab so auch dem Tee seinen Namen: Ceylon Tee. In seiner jahrtausendalten Geschichte wurde Sri Lanka von vielen Königreichen regiert sowie von den Portugiesen, Niederländern und Briten kolonialisiert. Seine Unabhängigkeit erhielt das Land 1948. Heute ist die Sri Lanka eine multikulturelle, multireligiöse und multiethnische Gesellschaft. Die landschaftliche Schönheit, die weiten Teeplantagen, die Heilkunst Ayurveda, die kulturellen Sehenswürdigkeiten und die freundlichen Menschen machen die Insel besonders attraktiv als exotisches Urlaubsziel.

Region

Sri Lanka ist landschaftlich äußerst attraktiv: Das Hochland im Zentrum der Insel ist berühmt wegen seines großen Teeanbaugebietes. Außerdem ist dort der Berg Sri Pada für viele Religionen heilig und spiritueller Anziehungspunkt. Angrenzend an die Berglandschaft liegen mit den 240 Meter hohen Bambarakanda-Wasserfälle die höchsten Wasserfälle Sri Lankas. Neben dem Hochland ist besonders die große Küste beliebt. Die vielen Sand- und Palmenstrände mit seiner regen Fischerei machen die Insel bei Urlaubern attraktiv. Aber auch die reichhaltige Pflanzen- und Tierwelt der Insel begeistert viele. Die Vegetation reicht vom tropischen Regenwald bis hin zu einer steppenartigen Buschlandschaft. Nach dem WWF gibt es in Sri Lanka den noch größten freilebenden Bestand an Asiatischen Elefanten in der Wildnis.

Hotels und Resorts

Gastfreundlichkeit, Natürlichkeit, Schlichtheit - unsere Hotels aus Sri Lanka sind kleine Wohlfühl-Paradiese mit traditionellem Charme und kolonialen Einflüssen. Die Anlagen sind weitläufig und stets an zauberhaften Orten gelegen. Ob direkt am Indischen Ozean, zwischen tropischen Gärten versteckt, oder vom goldenen Sandstrand und einem Fluss umgeben, die Plätze sind schlichtweg wundervoll. Die Hotels mit Ayurveda-Abteilung verfügen über hauseigene Ayurveda-Spezialisten, die individuell auf die Bedürfnisse ihrer Gäste maßgeschneiderte Ayurveda-Kuren festlegen. Angefangen von der ayurvedischen Diät, fortgeführt mit traditionellen Ayurveda-Anwendungen, bis hin zum persönlichen Gespräch - die Gäste können sich in diesen Ayurveda Hotels und Resorts bestens aufgehoben und umsorgt fühlen.

Essen und Genießen

Durch die Nähe zu Indien ist es nicht verwunderlich, dass Reis und Curry - auch mit Hühnchen oder Fisch - wesentlich den Speiseplan beherrscht. Viele behaupten, die singhalesische Küche sei eine der schärfsten der Welt und werde nur von der Thai Küche überboten. Bei einer Ayurveda Kur brauchen Sie allerdings keine Angst zu haben, scharfes Essen ist da tabu. Durch die Vielzahl der ethnischen Gruppen in Sri Lanka mit Ihren unterschiedlichen Koch-Traditionen ist für kulinarische Abwechslung gesorgt.

Klima

Durch seine geografische Lage hat Sri Lanka in der Regel ein warmes Klima mit leichtem Seewind und hoher Luftfeuchtigkeit. Die Durchschnittstemperatur für die ganze Insel liegt bei 28 bis 30 Grad Celsius. Wobei es in den Bergen im Winter auch Schnee und Frost geben kann. Wer sich dort aufhält, um z. B. die spirituellen Heiligtümer zu besuchen, muss mit Temperaturen von durchschnittlich 16 Grad rechnen. Die wärmsten Monate sind von März bis September. Idealer Reisezeitraum für Ayurveda sind die Monate Oktober bis Februar.

So fliegen Sie nach Sri Lanka

Von Deutschland aus erreichen Sie Sri Lanka von den meisten Abflughäfen wie Frankfurt, München, Stuttgart, Hamburg, Berlin und Düsseldorf in der Regel zwischen 13 und 16 Stunden. Die einzige Direktverbindung nach Colombo unterhält Sri Lankan Airlines ab Frankfurt. Die Flugdauer ist mit 10 Stunden auch die kürzeste. Die anderen Fluglinien machen einen Zwischenstopp. Etihad Airways (bzw. Air Berlin) fliegt über Abu Dhabi in ca. 14 Stunden, Emirates über Dubai ebenfalls in ca. 14 Stunden und Qatar Airways über Doha in ca. 12 Stunden. Für die Reise nach Sri Lanka muss vorab ein gebührenpflichtiges Visum beantragt werden. Das machen Sie am besten Online. Die Gebühr für ein Besuchsvisum bis zu 30 Tage beträgt im Moment 35 USD.

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem unser Angebot nicht zufriedenstellend dargestellt werden kann. Wir empfehlen eine aktuelle Browserversion unter folgendem Link herunterzuladen:
Browser-Update

Diesen Hinweis schließen