OK

Wellness Wochenende in den Alpen

Wellness in den Alpen ist perfekt für aktive Entspannung. Ob Saunieren oder Wandern, Ausspannen oder Mountainbiken. Hier ist Erholung garantiert!

OK
Alpen (Bayern)
3
Ca. € 150
9
Ca. € 200
13
Ca. € 250
19
Ca. € 300
17
Ca. € 350
17
Ca. € 400
15
Ca. € 450
12
Ca. € 500
11
Ca. € 550
8
Ca. € 600
8
Ca. € 650
6
Ca. € 700 und mehr
Weitere
26
2 Nächte
24
Wochenende, 2 Nächte
21
3 Nächte
6
4 Nächte
8
Frühstück
22
Halbpension
12
3/4 Pension
7
1x Abendessen
1
+ ein Candlelight-Dinner
22
Einzelzimmer
30
Doppelzimmer
2
3 und mehr Betten
27
Hund ist erlaubt
15
Nichtraucherzimmer
16
Fahrradverleih
21
Garagenplatz vorhanden
8
Fitnesskurse
13
Allergikerzimmer vorhanden
6
Rollstuhlgerecht (mit Hilfsmittel)
8
Golfplatz
6
Tennis-Außenplätze
4
Betreuung
1
Reitplatz
Weitere
24
Sauna
23
Hallenbad
19
Dampfbad
9
Whirlpool
10
Außenpool
9
Infrarotkabine
4
Private Spa
1
Hamam
3
Thermalbad
Weitere
Alle Angebote anzeigen

Ein Wochenende zum Erholen im Alpenland

30 Hotels zum Thema Wellness Wochenende in den Alpen

Was macht Wellnessurlaub in den Alpen eigentlich zu etwas so einzigartigem? Klar, unvergessliche Gipfelpanoramen sind schön anzusehen, besonders vom beheizten Außenpool oder aus der Sauna. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Alpine Wellness bedeutet mehr, verbindet Natur, Kultur und Tradition der Bergvölker mit unserem Wunsch, richtig auszuspannen. Hier finden sich Wellnesshotels, die ihrer großartigen Umgebung in nichts nachstehen. Viele der Häuser setzen auf Nachhaltigkeit, enge Bindung zur Region, natürliche Bauweise aus Holz und hochwertige Zutaten in der Küche und im Wellnessbereich. Alle Wellnesshotels, die Sie bei uns finden, entsprechen den hohen Qualitätsansprüchen von beauty24. So umfassen die Angebote nicht nur die Übernachtung, sondern enthalten oft verschiedene Wellnessanwendungen, Frühstück oder Halbpension und häufig auch die Möglichkeit, an Wanderungen und weiteren Aktivitäten teilzunehmen. Ob Wellnesshotels in Bayern, der Schweiz oder ein Wellness-Wochenende in Österreich, so groß wie die Alpen ist auch die Vielfalt an Wellness-Spezialitäten. Sie werden sehen, Wellnesshotels und Dayspa's in den Alpen sind weit davon entfernt nur klassische Anwendungen wie Körpermassagen und Packungen anzubieten. Geradezu verblüffend ist zum Beispiel die wärmende, vitalisierende Wirkung von Massageöl aus wildem Thymian oder die reinigende Kraft von Engelwurzbalsam. Unser Tipp für Alpen-Wellness lautet deshalb: Lassen Sie sich überraschen, probieren Sie Neues und Unbekanntes, lassen Sie sich vor Ort inspirieren...

Aktuelle Hotelbewertungen für Hotels zum Thema Wellness Wochenende in den Alpen

Es sind 466 Bewertungen für Wellnesshotels zum Thema Wellness Wochenende in den Alpen vorhanden. Lesen Sie hier die neusten 3 Bewertungen.
Sehr angenehme Atmosphäre Sabine H. aus Roßtal, 18.11.2017
Spa Hotel im Berchtesgadener Land (Bayern)
Waren von der Verpflegung sehr begeistert Robert E. aus Kolbermoor, 12.11.2017
Wohlfühl-Resort in Kitzbühel (Tirol)
Die Anwendungen haben uns sehr gut gefallen! ... Elisabeth G. aus Neuburg/Donau, 06.11.2017
Wellness-Hotel in Garmisch-Partenkirchen (Bayern)

Weitere Wellnessideen für Ihren Urlaub in den Alpen

Wellness in den Alpen

Wellness & Gesundheit

Die Alpen sind ein perfektes Wellness-Refugium, um die Heilkraft der Natur zu spüren. Schon die Höhenluft entfaltet ungeahnte Wirkung und erweist sich nicht nur als überaus entspannend, sondern auch als sehr gesund, da sie zum Beispiel den Stoffwechsel anregt und den Kalorienverbrauch steigert. Auch das Wandern in den Bergen und Tälern steigert das Wohlgefühl und stärkt zudem das Herz-Kreislauf-System. Das besondere Klima sorgt dafür, dass viele, teils einzigartige Pflanzenarten entstanden sind. Ein Heubad aus diesen Wiesenkräutern und Gräsern zum Beispiel wirkt hautreinigend, schmerzlindernd und fördert die Durchblutung. Im Wellnesshotel in den Alpen werden die Besonderheiten dieses Gebirges so zur Entspannung und Heilung eingesetzt.

In den Alpen

Die Alpen überraschen den Besucher immer wieder aufs Neue: Es gibt sonnenverwöhnte Südhänge, perfekte Weinbauregionen wie im italienischen Südtirol, sanfte, grüne Hügellandschaften wie im Wellnessurlaub im Allgäu und natürlich weiße Gipfel und Gletscher wie in den Zentralalpen. Entdecken und erkunden Sie weltberühmte Orte wie die Zugspitzregion, das Berchtesgadener Land, die Berner Alpen oder die Dolomiten. Im Winter laden die Berge bekanntlich zum Ski- und Snowboardfahren ein. Allerdings bieten die Alpen zu dieser Jahreszeit noch weitaus mehr. Sie können Ihr Wellness-Wochenende oder den Kurzurlaub etwa auch mit Schneeschuhwanderungen, Langlauf oder Rodeln verbinden. Für Wellness-Fans wie uns gibt es aber etwas, das alles andere in den Schatten stellt: Im Panoramapool oder der Panoramasauna bietet sich jetzt nämlich ein Blick auf glänzend weiße Gipfel, der eindrucksvoller nicht sein könnte. Im Sommer hingegen lockt das Angebot der unzähligen Wanderwege. Streifen Sie zum Beispiel durch die Kitzbüheler Grasberge, erkunden Sie den Nationalpark Berchtesgadener Alpen und den Königssee oder wandern Sie durch das Eisacktal in Südtirol mit Blick auf die Dolomitengipfel. Danach legen Sie am besten Ihre müden Füße hoch und lassen sich im Wellnesshotel gekonnt verwöhnen.

Kulinarisches

So bunt und unterschiedlich wie Landschaft und Tradition ist auch die alpine Küchenkunst. Die Basics kennen und schätzen wir alle: zartschmelzende Schokolade, Schweizer Käse, Riesling aus Südtirol oder die allseits bekannte Alpenmilch. Zu einem perfekten Wellness Wochenende gehört schließlich auch leckeres, gesundes Essen. Aber auch hier können die Alpenländer immer wieder mit besonders feinen Schmankerln überraschen. Der Schnaps aus den Wurzeln des Gebirgsenzians ist zum Beispiel nicht nur irgendwie exotisch und lecker, sondern sorgt auch für ein echtes Wohlgefühl nach dem Essen. Um nach einem anstrengenden Wandertag die Energiereserven wieder aufzufüllen, eignen sich Spezialitäten wie zum Beispiel Capuns, in Mangoldblätter gewickelter Spätzleteig mit herzhaftem Bündnerfleisch. Genauso, wie Tirol zwischen Italien und Deutschland liegt, sind die schmackhaften Südtiroler Schlutzkrapfen eine Mischung aus Ravioli und Maultaschen.