OK

Wellnesshotel in Nordrhein-Westfalen

Hier finden Sie Wellnesshotels in den verschiedenen Regionen NRW's. Ankommen und Ausspannen ist das Motto! Hier werden Wellnessgäste bestens verwöhnt.

OK
Nordrhein-Westfalen (Deutschland)
5
Nur Sonderangebote
4
Ca. € 50
20
Ca. € 100
25
Ca. € 150
27
Ca. € 200
24
Ca. € 250
20
Ca. € 300
18
Ca. € 350
13
Ca. € 400
5
Ca. € 450
5
Ca. € 500
7
Ca. € 550
8
Ca. € 600
6
Ca. € 650
7
Ca. € 700 und mehr
Weitere
8
Tagesprogramm
20
1 Nacht
17
Wochenende, 1 Nacht
31
2 Nächte
31
Wochenende, 2 Nächte
14
3 Nächte
6
4 Nächte
2
5 Nächte
1
6 Nächte
4
7 Nächte
Weitere
20
Frühstück
27
Halbpension
12
1x Abendessen
5
+ ein Candlelight-Dinner
8
Andere
27
Einzelzimmer
32
Doppelzimmer
3
3 und mehr Betten
27
Hund ist erlaubt
22
Nichtraucherzimmer
17
Fahrradverleih
11
Garagenplatz vorhanden
7
Fitnesskurse
13
Allergikerzimmer vorhanden
7
Rollstuhlgerecht (mit Hilfsmittel)
10
Golfplatz
6
Tennis-Außenplätze
2
Betreuung
2
Reitplatz
Weitere
27
Sauna
24
Hallenbad
20
Dampfbad
11
Whirlpool
5
Außenpool
6
Infrarotkabine
5
Private Spa
3
Hamam
Weitere
Alle Angebote anzeigen

Stadt, Land und Fluss? Unsere Wellnesshotels in NRW

32 Hotels in Wellnesshotels in Nordrhein-Westfalen

Sie zahlen: € 225
Ihr Partner: € 33*
*85% sparen p.P.
Sie zahlen: ab € 173
Ihr Partner: ab € 36*
*bis 79% sparen p.P.
Bis zu 23% sparen!
ab € 195 € 149 p.P.
Bis zu 10% Frühbucherrabatt!
ab € 204 € 183,60 p.P.

Eine romantische, mittelalterliche Burg umgeben von Wäldern. Eine Wellness Oase mit Spa mitten in der Stadt. Eine Beautyfarm in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen Thermal-, Sole- und Mineralquellen. Die Auswahl unserer Wellnesshotels in Nordrhein-Westfalen ist so vielseitig, wie die Region selbst. Wie wäre es mit einem 4 Sterne Hotel mit Blick auf den berühmten Rhein? Auf der großzügigen Sonnenterrasse können Sie die Wärme des Tages tanken, während sich Ihr Blick in den gleichmäßigen Bewegungen des Wassers verliert. Steht Ihnen der Sinn mehr nach Bewegung, empfiehlt sich ein Wohlfühlhotel in der Nähe des Naherholungsgebietes Haard mit Fahrradverleih, Tennisplätzen und Golfplatz. Im Beautystudio können Sie anschließend bei einer ayurvedischen Ganzkörpermassage oder dem Aromasalzpeeling entspannen.

Lassen Sie sich von der regionalen, manchmal deftigen Küche Nordrhein-Westfalens zu Gaumenfreuden verführen. In unseren Wellnesshotels werden Ihnen neben Gerichten mit frischen Zutaten aus der Region auch raffinierte Festmenüs und sogar Wild aus eigener Jagd serviert.

Genießen Sie die Vielfalt, die NRW zu bieten hat. Bei der 100 Schlösser Route im Münsterland, die auf rund 960 Kilometern durch grüne Parklandschaften vorbei an Burgen, Schlössern und Herrenhäusern führt. Im Teutoburger Wald, dem "Heilgarten Deutschlands", der wegen seiner zahlreichen Heilbäder, Kneippkurorte und Quellen als Erholungsparadies bekannt ist. Oder lassen Sie sich im Wellnesshotel und in der Eifel von natürlicher Wellness und über 1.800 Tier- und Pflanzenarten beeindrucken.

Hier finden Sie weiter Wellnesshotels in Deutschland.

Urlaubsregionen & Hotels in NRW

Sonderangebote in Wellnesshotels in Nordrhein-Westfalen

Bis zu 10% Frühbucherrabatt!
ab € 141 € 126,90 p.P.
Bis zu 13% sparen!
ab € 149 € 129 p.P.
Sie zahlen: ab € 179
Ihr Partner: ab € 39*
*bis 78% sparen p.P.
Bis zu 10% Frühbucherrabatt!
ab € 135 € 121,50 p.P.

Aktuelle Hotelbewertungen für Hotels in Wellnesshotels in Nordrhein-Westfalen

Es sind 2127 Bewertungen für Wellnesshotels in Wellnesshotels in Nordrhein-Westfalen vorhanden. Lesen Sie hier die neusten 3 Bewertungen.
Hotel sehr gut Gast aus Wetter, 13.12.2017
Burghotel im Lipperland (Nordrhein-Westfalen)
Anwendungen auch sehr zu empfehlen Gast aus Melsungen, 11.12.2017
Wohlfühlhotel in Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen)
Wie immer super Erholung Catrin Frieske aus Rheda -Wiedenbrück, 07.12.2017
Hotel / Beautyfarm in Bad Lippspringe (Nordrhein-Westfalen)

Weitere Wellnessideen für Ihren Urlaub in Nordrhein-Westfalen

Erholen in Wohlfühlhotels in Nordrhein-Westfalen

Wellness & Gesundheit - Die Vorzüge Nordrhein-Westfalens

Die Vielseitigkeit Nordrhein-Westfalens ist die beste Voraussetzung für einen entspannenden Urlaub. Atmen Sie heilsame Höhenluft, nehmen Sie ein wohltuendes Heilbad in sprudelndem Thermalwasser in NRW oder begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise der Natur auf einer der zahlreichen ausgeschriebenen Wanderrouten. Unsere ausgewählten Wellnesshotels befinden sich an idealen Standorten, damit Sie Ihren Urlaub vollkommen genießen können.

NRW entdecken

Mit den Regionen: Ruhrgebiet, Wellnesshotels im Sauerland, Niederrhein, Teutoburger Wald und den Wohlfühlhotels im Bergischen Land, um nur Einige zu nennen, ist Nordrhein-Westfalen eines der abwechslungsreichsten Bundesländer Deutschlands. Meist nur einen Katzensprung entfernt von Großstädten wie Köln, Aachen oder Münster liegen wunderschöne Landschaften, die es zu erkunden gilt. Im Nationalpark Eifel können Sie seltene Tiere beobachten oder auf eigene Faust die wiederkehrende Wildnis entdecken. Sollten Sie eher die Ruhe und Weite eines Spaziergangs suchen, können Sie einen der zahlreichen ausgeschriebenen Wander- und Radwege nutzen. Besonders empfehlenswert ist der Kneippwanderweg in Olsberg, mit Wassertretstellen und Bächen zur Abkühlung und zur Belebung des Kreislaufs. Für Kulturinteressierte hier einige Inspirationen: In Düsseldorf findet jährlich im Frühling ein Japantag direkt am Ufer des Rheins statt, der mit einem spektakulären Feuerwerk abschließt. Auch sehenswert ist die Zeche Zollverein im Ruhrgebiet, die übrigens UNESCO Welterbestätte ist, sowie der Kölner Dom.

Leckere Küche

Ob Sie in einem Wirtshaus im Ruhrpott den traditionellen Sauerbraten oder Pfefferpotthast bestellen oder im mit 3 Michelin Sternen ausgezeichneten "Vendôme" in Bergisch Gladbach die feine Küche probieren, die Gastfreundlichkeit beim Wellnessurlaub in Nordrhein-Westfalen schmeckt man. Unbedingt ausprobieren sollten Sie die Bergische Kaffeetafel, die in zahlreichen Cafés und Restaurants im Bergischen Land serviert wird. Auf den Tisch kommt neben diversen süßen und salzigen Leckereien, auch die Dröppelminna, eine gusseiserne, bauchige Kanne aus der der Kaffee in die Tasse "dröppelt".