OK

Wellnesshotel in Schleswig-Holstein

Entspannen zwischen den Meeren. Ob Ostsee, Nordsee oder dazwischen, hier finden Sie Ihr Wellnesshotel in Schleswig-Holstein.

OK
Schleswig-Holstein (Deutschland)
4
Ca. € 100
8
Ca. € 150
13
Ca. € 200
11
Ca. € 250
10
Ca. € 300
9
Ca. € 350
6
Ca. € 400
5
Ca. € 450
5
Ca. € 500
3
Ca. € 550
2
Ca. € 600
1
Ca. € 650
4
Ca. € 700 und mehr
Weitere
1
Tagesprogramm
6
1 Nacht
5
Wochenende, 1 Nacht
14
2 Nächte
13
Wochenende, 2 Nächte
7
3 Nächte
4
4 Nächte
1
5 Nächte
1
6 Nächte
1
7 Nächte
Weitere
12
Frühstück
12
Halbpension
1
All inclusive (mit Getränken)
10
1x Abendessen
6
+ ein Candlelight-Dinner
16
Einzelzimmer
16
Doppelzimmer
2
3 und mehr Betten
14
Hund ist erlaubt
10
Nichtraucherzimmer
8
Fahrradverleih
6
Garagenplatz vorhanden
3
Fitnesskurse
3
Allergikerzimmer vorhanden
1
Rollstuhlgerecht (mit Hilfsmittel)
1
Golfplatz
2
Betreuung
1
Küche mit Auszeichnung
Weitere
15
Sauna
10
Hallenbad
12
Dampfbad
8
Whirlpool
3
Außenpool
1
Infrarotkabine
1
Private Spa
1
Hamam
Weitere
Alle Angebote anzeigen

Wellnesshotels in Schleswig-Holstein: Energie tanken im hohen Norden

17 Hotels in der Rubrik Wellnesshotels in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein, das nördlichste Bundesland, lädt Sie zu einem entspannenden Aufenthalt im Wellnesshotel ein. Nicht nur an den Küsten von Nord- und Ostsee gibt es reizvolle Angebote für eine oder zwei Übernachtungen plus Halbpension in einem 4-Sterne-Wellnesshotel, sondern ebenso im Innern der Region. Damit Sie sich in Begleitung Ihres Partners oder einer Freundin rundum erholen können, umfassen die Arrangements verschiedene Zusatzleistungen. Das Spektrum reicht von einer kompletten Fastenwoche an der Nordseeküste bis zum kurzen Wochenendtrip ins Umland der Elbmetropole Hamburg. Einen Standort in verkehrsgünstiger Lage auszusuchen, ist ratsam, wenn Sie lediglich eine Übernachtung in einem Wellnesshotel in Schleswig-Holstein planen.

Sie haben die Wahl, ob Sie in einem Badeort am Meer oder in der Holsteinischen Schweiz mit ihren Seen und Wäldern zur Ruhe kommen möchten. Für sportliche Outdoor-Aktivitäten sowie kulturelle Anregungen bieten sich mehrere Regionen an. Ein komfortables Wellnesshotel in Schleswig-Holstein punktet zudem mit Pools, Schönheitsbehandlungen, wohltuenden Massagen und Anwendungen. Dank des frischen schleswig-holsteinischen Klimas können Sie überall durchatmen und Ihren Atemwegen Gutes tun. Thermen, Salzoasen, Meerwasser- und Erlebnisbäder sind vielerorts vorhanden.

Einige Häuser servieren Ihnen im Rahmen Ihres Kurzurlaubs im hauseigenen Restaurant ein erlesenes Candlelight-Dinner für romantische Momente und das angenehme Gefühl, aufmerksam verwöhnt zu werden. Das sind doch beste Aussichten für erholsame Tage!

Ziele für Wellnesshotels in Schleswig-Holstein

Ostsee
Wellness an der deutschen Ostsee ist Genuss pur! Machen Sie Urlaub an einer der schönsten Küsten Deutschlands. Rügen und Usedom locken mit Seebädern, Sonne und Inselcharme für ein Wellness Wochenende.
Nordsee
Das einzigartige Wattenmeer, Priele, Schlick & Muscheln - Daraus lassen sich herrliche Wellness Anwendungen komponieren. Erleben Sie Nordsee Wellness bei Ebbe und Flut.
Hamburg und Umland
Das Alte Land umgibt die Hafen- und Hansestadt Hamburg. Ein schönes Hotel ist Ihre Basis für Ausflüge ins Umland. Hamburg selbst macht Ihnen viele Angebote: Hafen, Kultur, Shoppingmeile und eine bezaubernde Innenstadt. Wohin zuerst?
Schwarzwald
Die Wellnesshotels im Schwarzwald überzeugen durch Lage, Komfort und hervorragenden Service. Wir haben hier für Sie vor allem Arrangements in 4 - und 5 - Sterne Hotels ausgewählt, die mit schicken Extras aufwarten.

Weitere Wellnessideen für Ihren Urlaub in Schleswig-Holstein

Wellness Wochenende
Buchen Sie mit beauty24 Ihr wohlverdientes Wellness Wochenende. Nutzen Sie das Wochenende für viele Momente voller Wellness und Entspannung.
Kurzurlaub Kurzreisen
Kurz aber gut! Bei beauty24 finden Sie entspannende Wellness Kurzurlaube, die Ihrem Alltag Abwechslung bringen und keine Langeweile aufkommen lassen! Nehmen Sie sich eine Pause und gönnen Sie sich bei Ihrer Wellness Kurzreise eine wohltuende Massage oder ein pflegendes Bad. Sie haben es sich verdient!
Romantik zu zweit
Verbringen Sie romantische Wellness-Auszeiten zu zweit. Wählen Sie aus vielen Angeboten für Paare. Entspannen Sie gemeinsam im Sprudelbad oder während einer Massage.
Freundinnen Wellness
Reine Frauensache. Mit den Freundinnen verreisen und Wellness genießen. Eine Wochenende lang vollkommen entspannen. Ab vier Mädels gibt es noch einen BONUS obendrauf.

Relaxen in Hotels in Schleswig-Holstein

Wellnesshotels an der Ostsee, Wellnesshotels an der Nordsee, Wattenmeer, Lübeck oder Kiel. Hier finden Sie Ihr Wellnessdomizil der Extraklasse!

Eine Auszeit zwischen den Meeren genießen

Wenn Sie ein Wellnesshotel in Schleswig-Holstein für Ihren Kurzurlaub buchen, berücksichtigen Sie dabei Ihre persönlichen Interessen und die Ihrer Begleitung. Wollen Sie golfen oder reiten während Ihres Aufenthalts an der Waterkant oder im Binnenland? Viele Hotels haben diese Freizeitangebote in ihrem Portfolio. Unsere Hotelbeschreibungen geben detaillierte Informationen zu allen Aktivitäten in und um das Hotel herum. Radeln können Sie auf dem platten Land genau so ausgiebig wie an Meer und Seen. Wälder und Feldwege mit den landestypischen Knicks, das sind Wallhecken, die auch als lebende Zäune bezeichnet werden, laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Noch mehr sehenswerte Landschaften entdecken Sie am Nord-Ostsee-Kanal oder an der Schlei. Sie sehen, Abwechslung ist geboten ebenso wie die Möglichkeit, sich ins gemütliche Hotel zurückzuziehen und auszuruhen.

Museen, Schlösser und andere Baudenkmäler zu besuchen, lohnt sich hoch im Norden. Vielfältige landschaftliche Reize prägen Schleswig-Holsteins Küsten: An der Nordsee faszinieren Dünen und Wattenmeer, an der Ostsee feine weiße Sandstrände und Steilküsten. Universitätsstädte wie Kiel und die Hansestadt Lübeck oder andere historische Hafenstädte bieten Einkaufsmöglichkeiten und Kulturveranstaltungen. Als kulinarisch herausragend gelten in Schleswig-Holstein Spezialitäten aus dem Meer wie Schollen und Dorsch. Nordseekrabben, Räucheraal und Holsteiner Katenschinken zum Stangenspargel sind weitere typische Merkmale der norddeutschen Küche. Zünftige Kohl- und Bratkartoffelgerichte, regionale Biere und Süßspeisen zählen ebenfalls zu den Angeboten in den verschiedenen Landstrichen Schleswig-Holsteins. Wer auf bodenständige Speisen steht, probiert außerdem den traditionellen "Mehlbüdel" (Serviettenkloß mit Kirschen und Speck) oder in der kalten Jahreszeit deftigen Grünkohl mit Wurst, Kasseler, Schweinebauch und kandierten Kartöffelchen. Wer auf die schlanke Linie achten will, findet auf den Speisekarten neu-interpretierte Klassiker ebenso wie die leichte Küche.