OK

ITB Berlin 2008: beauty24 und Wellness-Hotels-Deutschland erhalten Auszeichnung

Eine besondere Ehrung wurde Michael Altewischer, Geschäftsführer der WELLNESS-HOTELS-DEUTSCHLAND, und Roland Fricke, Geschäftsführer von beauty24, auf der ITB Berlin 2008 zuteil: Sie erhielten beide die goldene ITB-Ehrennadel für besondere Verdienste rund um die weltweit führende Reisemesse in Berlin.

Berlin, 13. März 2008. Seit 15 Jahren verleiht die ITB Berlin ihre goldene Ehrennadel in Berlin als Würdigung für besondere Verdienste rund um dieses größte touristische Messe-Ereignis der Welt. Dieses Jahr ging die Ehrung an Roland Fricke, Geschäftsführer der Wellnessreise-Agentur beauty24, und an Michael Altewischer, Geschäftsführer von WELLNESS-HOTELS- DEUTSCHLAND (W-H-D). Des Weiteren wurde der Gründer von South American Encounter, Darius Morgan, ausgezeichnet.

David Ruetz, Projektleiter ITB Berlin, begründet seine Entscheidung: "Bei der Präsentation des Themas Wellness auf der ITB arbeiten wir jetzt schon im dritten Jahr höchst erfolgreich mit beauty24 und WELLNESS-HOTELS-DEUTSCHLAND zusammen. Wir stellen fest: Dank beider Partner ist der Zukunftsmarkt Wellness zu einem festen und attraktiven Bestandteil der Messe geworden."

Hervorzuheben ist das große Engagement beider Unternehmen: Sie sind Hauptinitiatoren der Wellness-Halle, die nunmehr seit drei Jahren besteht. Zudem übernehmen der Qualitäts- und Marketingverbund und die Wellnessreise-Agentur die Koordination von zusätzlichen Wellness- Aktionen in der Halle. Durch die Gestaltung dieses Rahmenprogramms wird die Messe für Besucher noch attraktiver. Es gibt Wellness zum Anfassen: Hier wird die entspannende Wirkung von Wellness bei verschiedenen Massagen hautnah erlebbar. Auch Fachbesucher werden angesprochen: Das Fachforum Wellness regt zum Austausch an, zudem werden zukunftsfähige Spa- und Wellnessprojekte vorgestellt.

{alt_text}

Pressemitteilung als PDF. (81 KB)

Alle Pressemitteilungen