OK

Wellness am Meer

Ein Kurzurlaub am Meer - Strände wie im Bilderbuch, raue Küsten, frische Seeluft und beste Entspannung. Entdecken Sie hier unsere schönsten Angebote!

Alle Angebote anzeigen

Meer ist Wellness pur

58 Hotels zum Thema Wellness am Meer

Alle Angebote anzeigen

Alle 58 Hotels anzeigen

Vom Doppelzimmer mit Frühstück bis hin zum Appartement mit eigener Terrasse und Vollpension finden Sie auf beauty24 entsprechende Angebote. Bei Wellness nahe des Meeres genießen Sie die frische Seeluft, den Strand und die raue Natur der Küsten- und Seengebiete. Dazu gibt es ein Wellnessprogramm, welches keine Wünsche offen lässt. Erleben Sie entspannende Massagen und Anwendungen, reinigende Saunagänge oder schwimmen sie dem Alltag einfach davon. Hinzu kommt das besondere kulinarische Angebot vor Ort, wozu beispielsweise der fangfrische Fisch zählt. Beauty24 vereint günstige Angebote von einer Solo-Auszeit bis zum Familienurlaub. Auch in Begleitung von Vierbeinern lässt sich der passende Urlaub finden.

Urlaubsregionen

Sonderangebote zum Thema Wellness am Meer

Aktuelle Hotelbewertungen für Hotels zum Thema Wellness am Meer

Es sind 4034 Bewertungen für Wellnesshotels zum Thema Wellness am Meer vorhanden. Lesen Sie hier die neusten 3 Bewertungen.
War ein schöner Aufenthalt Gast aus Hamburg, 13.05.2018
Wellness-Center Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern)
Durchweg sehr gut Gast aus Seevetal, 10.05.2018
Wellness in Boltenhagen / Ostsee (Mecklenburg-Vorpommern)
Tolle Halbpension Karhrin P. aus Schwerin, 08.05.2018
Wellnesshotel in Wismar/Gägelow (Mecklenburg-Vorpommern)

Manchmal muss es Meer sein - beliebte Reiseziele in Deutschland und dem Ausland

Deutschlands Küste lockt mit verschiedenen Orten an der Ostsee und Nordsee. Besonders die zu Mecklenburg-Vorpommern gehörenden Ostseeinseln Rügen und Usedom zählen zu den beliebtesten Reisezielen. Sie bieten viele Möglichkeiten von Tagesausflügen mit Wellnessprogramm bis hin zu ausgedehntem Urlaub mit Vollpension. Das Bundesland Schleswig-Holstein bietet mit seinen beiden Küstenregionen an Nord- und Ostsee ebenfalls attraktive Reiseziele. Die Nordseeküste erstreckt sich auch über das Bundesland Niedersachsen, wo beispielsweise Ostfriesland mit Wellnessangeboten lockt. Neben den Küstenregionen geben auch bestimmte Seegebiete das erholsame Gefühl von Meeresurlaub. Sandstrände, Wassersportangebote und Co. tragen zu diesem Gefühl bei. Der Bodensee trägt passenderweise die Bezeichnung Schwäbisches Meer und die Müritz ist als kleines Meer bekannt.

Abseits von Deutschland bieten besonders tropische Regionen wie die Inseln Mauritius und Sri Lanka umfassende Programme für Wellness am Meer und Strand. Beides lohnt sich beispielsweise für romantischen Paarurlaub - einfach traumhaft. Auf Sri Lanka kommen Fans von Ayurveda auf ihre Kosten. Ideale Reisen für eine ausgedehnte Entspannung und Regeneration.

Wellnessurlaub mit Sonne und Strand

Bei der Wahl von Reiseziel und Hotel für Wellness spielt es eine große Rolle, mit wie vielen Personen Sie anreisen. Grundsätzlich eignet sich jedes der erwähnten Reiseziele sowohl für einen Urlaub mit der Familie wie für eine alleinige Auszeit. Auf beauty24 vereinen die Angebote schönste Hotels und vorteilhafte Arrangements. Diese gilt es genauer unter die Lupe zu nehmen. Für eine Familie mit Kind lohnt sich eine Unterkunft, die explizit als familienfreundliches Domizil gekennzeichnet ist. Das betrifft neben der Unterbringung und der Verpflegung (beispielsweise Halbpension) auch das Angebot vor Ort. Tierliebhaber sollten darauf achten, dass auch Haustiere willkommen sind und es beispielsweise für Hunde entsprechende Angebote, wie einen Hundestrand gibt.

Die Vorteile verschiedener Reisezeiten - zwischen Aktivurlaub und purer Entspannung

Wellness und Strand lassen unweigerlich an Sommer und Sonne denken. Zweifellos besitzt die warme Jahreszeit ihre Vorteile. Das Meer lädt zum Baden ein, der Strand zu Spaziergängen am Wasser und die Orte sind belebt und bieten viel Programm. Wer seinen Urlaub aktiv gestalten möchte, mit Kindern anreist oder einfach den Sommer bevorzugt, ist in dieser Saison gut aufgehoben. Die frische Meeresluft lässt sich allerdings auch im Herbst und Winter genießen. Hier herrschen angenehme Temperaturen für sportliche Aktivitäten wie Nordic Walking. Außerdem sind die Orte weniger gut besucht, bieten dafür aber die von vielen gewünschte Ruhe und Rückzugsmöglichkeit zur idealen Erholung. Zudem passen sich viele Wellness-Hotels über günstige Angebote und attraktive Arrangements an die Neben- und Zwischensaison an. Wenn es draußen kalt ist, lassen sich drinnen wunderbar entspannende Wellnessanwendungen, Sauna und warme Bäder genießen. Während der kalten Jahreszeit in Deutschland lohnt sich Wellness am Meer auch besonders im Ausland. An Orten wie Sri Lanka und Mauritius herrschen dann sommerliche Temperaturen.

Zum Seitenanfang