Wohlfühlrezepte vom Sternekoch – Gregor Hauer

Wohlfühlrezepte vom Sternekoch – Gregor Hauer

Geräucherter Lachs von Gregor Hauer - Bildhinweis: © Gregor Hauer, Resort Die Wutzschleife, beauty24 GmbH
Geräucherter Lachs von Gregor Hauer – Bildhinweis: © Gregor Hauer, Resort Die Wutzschleife, beauty24 GmbH

Wellnessgerichte, die Leib und Seele zugleich verwöhnen, machen den Kurzurlaub oder den Sonntagabend zuhause noch erholsamer. Zwei Sterneköche, die in unseren Partnerhotels die Gaumen der Gäste verzaubern haben für uns zwei Wellness-Rezepte zum Nachkochen kreiert. Heute: Geräucherter Lachs von Gregor Hauer

Wie genussvoll und erfüllend Essen sein kann, zeigen uns die zwei Sterneköche Gregor Hauer und Matthias Stolze. Raffinierte Küche, die Sie zuhause jetzt nachkochen können! Heute beginnen wir mit dem Rezept von Gregor Hauer, dem Küchenchef im Resort Die Wutzschleife. Es gibt: Geräucherter Lachs mit Avocado-Kiwi-Salat, gegrilltem Fladenbrot und Sprossenmix.

Rezept für 6 Personen

Zutaten:
1 Seite Lachs
12 Kirschtomaten
2 Kiwis
2 Avocados
1 kleine Chili Schote
2 Limetten
0,3 l Olivenöl
2 Esslöffel Honig
3 Scheiben Sardisches Fladenbrot
1 Zweig Rosmarin
500 g Sprossensalat Mix
etwas Räuchermehl

Geräucherter Lachs
Den Lachs entgräten, Haut abziehen und in Stücke schneiden. Lachs zum Räuchern herrichten, würzen und auf eine gut gefettete Alufolie legen. Keksdose auf dem Grill erhitzen. Eine dünne Schicht Räuchermehl auf den Boden streuen. Wenn der erste Rauch entsteht, den Lachs mit der Alufolie hineingeben und die Dose mit dem Deckel verschließen; ca. 7-9 Minuten räuchern lassen.

Avocado Kiwi Salat
Die Kirschtomaten oben und unten einritzen, kurz in kochendes Wasser geben und im Eiswasser abschrecken. Tomatenhaut abziehen. Die geschälten Tomaten in eine Ofenform mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Rosmarin geben. Bei 90° C für 3 Stunden im Ofen confieren.

Kiwi und Avocado schälen und in Stücke schneiden. Chili Schote halbieren, Kerne entkernen und klein schneiden. Limettensaft und Abrieb, Olivenöl und Honig zu einer Vinaigrette verrühren. Avocado, Kiwi und Chili mit der Vinaigrette marinieren.

Fladenbrot grillen und würzen. Alles zusammen mit dem Sprossenmix anrichten und servieren.

Der Sternekoch Gregor Hauer - Bildhinweis: © Gregor Hauer, Resort Die Wutzschleife, beauty24 GmbH
Der Sternekoch Gregor Hauer – Bildhinweis: © Gregor Hauer, Resort Die Wutzschleife, beauty24 GmbH

Tipp für Eilige:
Die Tomaten können auch 10 Sekunden frittiert werden. Dann auf ein Blech geben, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und auskühlen lassen. Statt den Lachs selbst zu räuchern, kann auch qualitativ hochwertiger Stremellachs verwendet werden, der bei 50°C im Ofen vor dem Servieren leicht angewärmt wird. Alternativ kann auch frischer Lachs aus hochwertiger Aquazucht je nach Vorliebe pochiert, gedämpft oder gegrillt werden.

Wir bedanken uns bei Gregor Hauer und dem Resort Die Wutzschleife, die uns das Rezept zur Verfügung gestellt haben. Alle Rechte verbleiben beim Urheber Gregor Hauer.

{lang: 'de'}

von: 

Wellness-Team