OK

SPA oder Fitness? Das ist hier die Frage

Unter Wellnessurlaub versteht jeder etwas anderes: Die Meisten wollen nur entspannen, in der SPA-Landschaft die Seele baumeln lassen und Massagen genießen. Die Anderen schwitzen lieber beim Sport als in der Sauna. In der aktuellen Umfrage "Wellness-Typ 2012" hat das Wellnessreise Portal beauty24 (https://www.beauty24.de) herausgefunden, was die zwei Wellness-Typen SPA-Typ und Fitness-Typ unterscheidet.

Berlin, 22. Oktober 2012. Ob Männlein oder Weiblein: Rund 88 Prozent sehen sich selber als entspannten SPA-Typ und gerade mal 12 Prozent entscheiden sich für den aktiven Fitness-Typ. Massagen sind sehr beliebt, denn über zwei Drittel der befragten Herren und mindestens vier von fünf Damen lassen sich eine Massage nicht entgehen. Die Kundenumfrage von beauty24 zum Wellness-Typ 2012 fragt auch nach einzelnen Vorlieben - im Detail sind Mann und Frau hingegen geteilter Meinung.

Frauen haben es auf die kosmetischen Anwendungen abgesehen, während Männer besonders den klassischen Saunagang präferieren und gerne in den Pool springen. Die Saunalandschaft besuchen über 64 Prozent der männlichen SPA-Typen, während SPA-Frauen in gut 57 Prozent der Fälle ins Schwitzen geraten möchten. Auch das Dampfbad begeistert eher SPA Männer (rund 55 Prozent) als SPA-Damen (rund 47 Prozent). Bei der Frage nach Kosmetik war es fast zu erwarten: Rund 50 Prozent der SPA- und FIT-Damen lassen sich Kosmetik-Specials nicht entgehen. Jedoch, egal ob SPA- oder FIT-Typ, weniger als 18 Prozent der Männer nutzen überhaupt kosmetische Anwendungen. Frauen lesen zudem doppelt so gerne - beispielsweise zwischendurch im Ruheraum - als die männlichen Besucher.

Die Wellness-Geschmäcker unterscheiden sich also im Detail: Echte Kerle freuen sich am meisten auf Sauna und Schwimmbad, während die Damen eher nicht auf Entspannung, Schwimmen und Massagen sowie spezielle Kosmetikanwendungen verzichten können. Bei der Nutzung der Fitnessangebote liegt der Durchschnitt aller Befragten bei genau 50 Prozent.

Ergebnisse Umfrage im Überblick:

Fitness oder Spa-Typ? Fitness-Frau Fitness-Mann SPA-Frau SPA-Mann
Anteil 12,26 % 12,71 % 87,74 % 87,29 %

Antworten: Fitness-Frau Fitness-Mann SPA-Frau SPA-Mann
Fitnessübungen 51,11 % 46,67 % 4,66 % 4,85 %
Sauna 57,14 % 33,33 % 44,44 % 64,08 %
Schwimmbad 66,46 % 80,00 % 64,44 % 69,90 %
Dampfbad 46,89 % 33,33 % 24,44 % 55,34 %
Solarium 19,25 % 26,67 % 17,78 % 13,59 %
(Aroma-)Bad 44,41 % 13,33 % 28,89 % 37,86 %
Massagen 83,54 % 66,67 % 80,00 % 70,87 %
Kosmetik 50,62 % 13,33 % 51,11 % 17,48 %
Lesen 38,20 % 13,33 % 22,22 % 15,53 %
Ausruhen und Entspannen 78,88 % 40,00 % 55,56 % 75,73 %

An der Umfrage von beauty24.de haben 485 Personen teilgenommen.

{alt_text}

Pressemitteilung als PDF. (141 KB)

Alle Pressemitteilungen