OK
Autor: Isabella Prill
15.04.2014

Wellness zum Muttertag am 11.05.

Muttertag ist der eine Tag im Jahr, an dem man nicht nur Danke sagen, sondern auch dafür sorgen kann, dass Mama mal ganz gepflegt nichts tut. Und wo geht das besser als in einem richtig schönen Wellnesshotel?

Muttertagsspecial im Schlosshotel bei Schwerin

Das 5-Sterne Schlosshotel in Mecklenburg-Vorpommern fühlt sich mehr als 100 Jahre nach seiner Erbauung noch dem Adel verpflichtet. Davon zeugen prunkvolle Schlafgemächer und das Personal, das in originalgetreuen Uniformen der Adelsdienerschaft gekleidet ist. Um seine Gäste fürstlich zu verwöhnen, finden sich auf 900 Quadratmeter Spa mehrere Saunen und Erlebnisduschen sowie ein Yoga- und Pilatesraum. Massagen und Beautybehandlungen werden selbstredend ebenfalls angeboten. Das Muttertagsspecial verspricht drei Tage Entspannung und Schönheit und beinhaltet neben vielfältigen kulinarischen Erlebnissen die freie Benutzung des gesamten Spa- und Fitness-Bereiches sowie einen Gutschein für eine Wellness-Behandlung nach Wahl. Ein Strauss Blumen und Pralinen auf dem Zimmer sagen noch einmal: "Danke, Mama!"

Muttertagsentspannung in Entspannung in Willingen im Sauerland

Im Wellness- und Beauty-Bereich des 4-Sterne Hotels in Willingen betreut ein qualifiziertes Team die Besucher in Sachen Schönheit, Fitness und Wohlbefinden. Jeder Hotelgast kann kostenfrei eine 90 °C Mountain-Sauna mit automatischem Aufguss, eine 55 °C Klang-Farb-Licht-Sauna mit Anti-Aging-Effekt, eine Dampfsauna, eine Infrarot-Kabine sowie eine 40 °C Sole-Inhalationsgrotte nutzen. Zum Muttertag gibt es im Zeitraum vom 9. bis 11. Mai ein besonderes Wellness-Angebot. Zum Auftakt warten ein Piccolo Champagner und ein kleiner Rosengruß auf die Damen, Frühstück gibt es für Langschläfer auf Wunsch im Bett; auch eine Ganzkörperbehandlung ist im Programm inklusive. Abgerundet wird das alles bei einem Dinner mit einem edlen Tropfen Wein.

Muttertags-Arrangement im Wellnesshotel in Niederbayern

"Für die Mutter nur das Beste!" - so lautet das Motto des Muttertags-Arrangements im Wellnesshotel in Niederbayern. Beim Badevergnügen kann Mama in Lavendel-Sahne abtauchen und eine Entspannungsmassage mit afrikanischer Sheabutter steht ebenfalls auf dem Plan. Darüber hinaus ist die Nutzung des Wellness-Bereiches mit Pool, Finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotsauna, Gymnastikraum, Fitnessraum, Ruheraum, Kneippbecken, Feng Shui Garten ebenso wie die Teilnahme am Kursprogramm frei. Wer Outdoor-Wellness bevorzugt, kann den gratis Fahrradverleih nutzen und die Landschaft des südlichen Bayerwaldes im angrenzenden Naturpark erkunden.

News Archiv: April bis Juni 2014