OK

Gut gewappnet in die Erkältungszeit: Die aktuellen Sauna-Trends von beauty24.de

Wer regelmäßig in die Sauna geht, kann seine Abwehrkräfte stärken und erkältungsbedingten Krankheiten vorbeugen. Regelmäßiges Schwitzen fördert zudem die körperliche Entspannung. Der Wellnessreise-Veranstalter beauty24 (https://www.beauty24.de) zeigt seine Sauna- Expertise und stellt die neuesten Trends vor.

Berlin, 10. August 2009. Sauna - das bedeutet mehr als Schwitzen bei hohen Temperaturen in einem beheizten Raum. Das Erlebnis Sauna ist vielfältig geworden: von der klassischen finnischen Blockhaussauna bis hin zur Erd- oder gar Edelsteinsauna reicht das Angebot; zusätzlich sorgen unterschiedliche Arten des Aufgusses für Abwechslung. Orientierungshilfe im Sauna-Dschungel bietet der Wellnessreise-Veranstalter beauty24 (https://www.beauty24.de) und stellt einige neue Arten aus seinem Programm vor.

Kelosauna Der Unterschied der Kelosauna zur klassischen finnischen Sauna liegt im verwendeten Holz. Kelo ist eine finnische Polarkiefer, deren Bäume bis zu 500 Jahre wachsen müssen, um zum Einsatz zu kommen. Das Besondere: Ein Aufguss in der Kelosauna benötigt eigentlich nur Wasser, da die Sauna an sich schon einen angenehm duftig-würzigen Geruch versprüht.

Lektarium Im Lektarium wird bei angenehmen 45 Grad der Schwitz- mit dem Lesegenuss verbunden. Hier laden nicht nur nur Bücher und Zeitschriften zum Schmökern ein, sondern es finden auch regelmäßig literarische Aufgüsse statt. Unterschiedliche Autoren und Dichter lesen aus ihren aktuellen Werken.

Pengalaman Südsee-Sauna Das Motto dieser Sauna: abtauchen in der Karibik und Südseeflair erleben. Bei 95 Grad versprühen die exotischen Gerüche des Aufgusses das Gefühl von Urlaub in der Südsee. Für eine frische Brise zwischendurch sorgen die Palmenwedel zudem verbreiten Südseefrüchte echtes Karibikfeeling.

{alt_text}

Pressemitteilung als PDF. (50 KB)

Alle Pressemitteilungen