OK
Autor: Janin Knöbel
04.06.2013

beauty24-Partnerhotels von Hochwasser betroffen

In einigen Teilen Deutschlands herrscht Landunter. Seit mehr als zwei Wochen regnet es durchgehend mit kleinen Unterbrechungen und viele Regionen im Bundesgebiet tragen nun die Folgen des verregneten Frühlings: Hochwasser!

Vor allem Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Bayern sind besonders stark vom Hochwasser betroffen. Die Pegel steigen stetig und der Höchststand soll noch nicht erreicht sein.

Leider sind auch Partnerhotels von beauty24 von diesen Naturereignissen betroffen.

Das IBB Hotel in Passau an der Donau

Das IBB Hotel in Passau meldet auf seiner Seite einen eingeschränkten Hotelbetrieb. Auch zwei Wellnesshotels in Bad Schandau, das Hotel Elbresidenz sowie das Parkhotel Bad Schandau, melden einen eingeschränkten Betrieb. Eine Anreise von Gästen ist in beiden Häusern aufgrund des Hochwassers derzeit nicht möglich.

Wir, wie auch alle anderen, hoffen, dass sich die Lage bald wieder entspannt und die Schäden überschaubar sein werden!

News Archiv: Januar bis Juni 2013