OK
Autor: Carolin Schmidt
28.11.2011

Neu bei beauty24: Wellnesshotel in der Bayerischen Rhön

Wellness inmitten der traumhaft schönen Landschaft der Bayrischen Rhön... Eine wunderbare Idee für all diejenigen, die den Großstadttrubel entfliehen wollen. Wie wäre es beispielsweise mit einem entspannenden Urlaub im schönen Kurort Bad Bocklet? Schon zu längst vergangenen Zeiten machten internationale Politiker und Adlige hier Urlaub, ließen sich durch das Heilwasser der Stahlquelle stärken und genossen die erholsame Ruhe im weitläufigen Kurpark.

beauty24 stellt Ihnen heute das 4-Sterne Wellnesshotel in der Bayerischen Rhön vor, eines unserer brandneuen Partnerhotels auf beauty24.de!

Philosophie des Hauses
Bereits seit 85 Jahren steht das Wellnesshotel in der Bayerischen Rhön für die Regeneration der individuellen Vitalität und entwickelte sich als Haus für Energie und Gesundheit permantent weiter. Heutzutage ist das Hotel dafür bekannt, dass es moderne Heilmethoden und Anwendungen mit der traditionellen fernöstlichen Ansicht eines gesunden Lebens verbindet. Passend dazu und besonders hervorzuheben ist, die vom Hotel neu angebotene Leistung der traditionell chinesischen Medizin. Zwei erfahrene Ärzte behandeln Hotelgäste basierend auf der Kräutertherapie - eine Methode, die viel Wissen abverlangt und insbesondere in Deutschland noch eine Besonderheit darstellt. Neben dieser neuartigen Auszeichnung werden aber auch noch die traditionellen Kuren angeboten. Ein bewährter Internist und Badearzt unterstützt bei allen medizinischen Fragen.

Wellness & Wohlfühlen

Für die pure Entspannung sorgt die 1.000 qm große Wellness-Oase. Ein 30°C warmer Innenpool mit Gegenstromanlage, der wohlige Whirlpool sowie die traumhaft gestaltete Saunalandschaft laden auf erholsame Stunden ein. In der Ruhe-Oase lässt es sich besonders in den kalten Wintemonaten bei kuscheligem Kaminfeuer, Entspannungsmusik und Gratis-Edelstein-Quellwasser besonders gut relaxen. Wie es sich für ein Wellnesshotel gehört, steht den Gästen natürlich auch ein umfangreiches Angebot an Wellness- und Beauty-Anwendungen zur Verfügung.

Egal ob Kosmetik, Körper-Peelings, Packungen, Verwöhnbäder oder Wellness- und medizinische Massagen sowie Fango- und Moorschlammpackungen... es wird alles erfüllt was das Wellnessherz begehrt.

Wer länger bleiben möchte kann aus diversen mehrtägigen Wohlfühl-Arrangements auswählen, wobei auch hier auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Gäste eingegangen wird. So werden spezielle Kur- und Fastenprogramme, aber auch Programme für Verliebte und diejenigen, die Wellness kennenlernen wollen, angeboten. Für Besucher, die nicht die ganze Zeit auf der faulen Haut liegen möchten, seht ein lichtdurchfluteter Fitnessraum mit modernen Geräten zur Verfügung. Wer seine Urlaubstage lieber an der frischen Luft nutzen möchte, kann sich direkt im Hotel Nordic Walking Stöcke oder Fahrräder ausleihen.

Kulinarische Genüsse
Zu einem rundum gelungenen Wellness-Urlaub gehört ebenso das ein oder andere kulinarische Geschmackserlebnis. Auch in der Küche spiegelt sich die Philosophie des Wohlbefindens und der Gesundheit wider. Ein Lieblingsplatz zwischen Terrasse, Sommerwiese, Restaurantbereich oder einem Platz am offenen Kamin lässt sich schnell finden. Ganz nach dem Motto "Abwechslung in der Ernährung ist unser goldener Weg" setzt das Hotel viel auf regionale Gerichte. Für die kulinarischen Highlights sorgen romantische Candlelight Dinner sowie die nationalen und internationalen Themenbuffets. Für alle, die es nachmittags gerne süß mögen, sind die Kuchen und Torten aus der eigenen Herstellung sehr zu empfehlen.

Zimmer

Nach einem Tag voller Erlebnisse, freut man sich oft auf einen gemütlichen Ort an den man sich zurückziehen kann. Diesen Ort findet man in den stilvoll eingerichteten Zimmern und Suiten des Hotels. Von allen Zimmern aus hat man einen traumhaft schönen Blick in die umliegende Landschaft. Je nach Ausrichtung bieten die Obstwiesen, der benachbarte Kurpark oder die weiten Saaleauen zu jeder Jahreszeit eine herrliche Kulisse. Die Unterkünfte bieten ihren Gästen jeglichen Komfort, vom Kosmetikspiegel bis hin zum kostenfreien W-LAN.

Haben Sie Lust bekommen auf einen erholsamen Urlaub fernab vom Alltag? Dann schauen Sie doch gleich in den Angeboten nach: Wellnesshotel in der Bayerischen Rhön ab 125 Euro p.P.

Tipps zur Umgebung:
Genießen Sie den kulturellen Flair Meiningens und gönnen Sie sich ein Opern- oder Schauspielabend im Meininger Theater, das weit über die Grenzen hinaus bekannt ist. Auch Fulda, die Stadt der barocken Lebensfreude lädt zum Bummeln durch malerische Gassen sowie zur Besichtigung des mächtigen Doms ein.

Vor allem kommen Aktivurlauber in dem kleinen Kurort voll und ganz auf ihre Kosten. Ein ca. 70 Kilometer ausgebautes Fahrrad- und Wanderwegenetz führt Sie entlang des Laufes der fränkischen Saale, auf dem Rücken der Bergkuppen der Vorrhön oder durch Wald und Feld. Außerdem stehen den Gästen in Bad Bocklet drei vom Deutschen Skiverband zertifizierte Nordic Walking Strecken zur Verfügung.
Diese weisen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf, sodass jede Altersklasse seine geeignete Strecke auswählen kann.

News Archiv: Juli bis Dezember 2011