OK
Autor: David Liebenow
18.09.2013

Neu bei beauty24: Wellness in Lemgo

Terrasse

Der Teuteburger Wald erstreckt sich durch Niedersachsen von Osnabrück bis nach Bielefeld. Zu dem Begriff "Teuteburger Wald" fällt vielen sofort die berühmte Schlacht ein, bei der 9 n.Chr. Germanen unter Hermann drei römische Legionen schlugen. Nach dieser für Rom so verheerenden Schlacht zog sich die damalige römische Weltmacht aus Germanien zurück . Wir vor rund 2000 Jahren prägt auch heute noch dichter Mischwald die sanften Hügel des Mittelgebirges.
Nur rund 8 km nordöstlich von Bad Meinberg liegt das Hermannsdenkmal versteckt in der Natur. Das Denkmal war 1838 - 75 in Erinnerung an die bedeutende Schlacht der Germanen errichtet worden. Es ist etwa 53 m hoch, wobei etwa die Hälfte aus dem wuchtigen runden Sandsteinsockel mit Aussichtsplattform besteht und der Rest von der darauf plazierte bronzene Standfigur des siegesreichen Hermann eingenommen wird. Der Hermann streckt sein 7 Meter langes Schwert triumphierend in die Höhe.
Auf zwei Höhenwegen können Wanderer zu dem Denkmal gelangen. Der Eggerweg führt 70 km bis in das Sauerland, der Hermannsweg ist sehr aussichtsreich und führt über den Kamm des Teuteburger Waldes.

Als Ausgangspunkt für die Erkundung des südlichen Teuteburger Waldes bietet sich das Örtchen Lemgo an. Dort befindet sich auch das Wellnesshotel in Lemgo, eines der neuen Partnerhotels auf beauty24.de!

Außenansicht / Terrasse

Lage und Umgebung des Hotels

Das historische, familiengeführte Hotel ist inmitten der Alten Hansestadt Lemgo im Lipperland gelegen. Das Haus wurde im Weserrenaissance-Stil erbaut und die Inneneinrichtung, samt antiken Möbeln und Gemälden, stammt aus drei Jahrhunderten . Trotzdem bietet es alle modernen Annehmlichkeiten, wie z.B. Flachbildfernseher und kostenfreier W-Lan-Internetverbindung. Sehenswert sind in der Alten Hansestadt Lemgo z.B. das Hexenbürgermeisterhaus oder das Weserrenaissancemuseum im Schloss Brake . In der Umgebung gibt es viele Freizeitmöglichkeiten: ob Fahrradtouren auf gut ausgebauten Fahrradwegen, das Bade- und Saunaparadies "Eau Le" (ca. 850 m vom Hotel entfernt), der Teuto-Kletterpark in Detmold mit über 80 Kletterstationen, der Vogelpark Heiligenkirchen in Detmold oder der Golfclub Cappel in Blomberg. Die einstige Residenzstadt Detmold ist etwa 20 Minuten von Lemgo entfernt. Sie war im vom 15. bis zum 20. Jahrhundert Sitz des Fürsten Lippe und ist für ihre Fachwerk-Altstadt und das Residenzschloß aus dem 16. Jahrhundert bekannt. Das Residenzschloß ist mit seinen vielen Giebeln und dem reichen Fassadenschmuck ein besonderes Beispiel der Weserrenaissance. In etwa einer halben Stunden ist man in Horn-Bad Meinberg . Dort kann man im gleichnahmigen Naturschutzgebiet die mythemumrankten Externstien bestaunen, eines der meistbesuchten Ausflugsziele im Teuteburger Wald. Dabei handelt es sich um eine Reihe von 13 frei stehenden Sandsteinfelsnadeln , die bis zu 35 m hoch aufragen. Eine in den Fels geschlagene Treppe führt hinauf zu den Felsplateaus, die untereinander mit Brücken verbunden sind.

Duo-Massage für zwei

Wellness und Wohlbefinden

Der Wellnessbereich des Hotels ist leider noch im Umbau und wird erst Anfang 2014 fertig sein. Dann warten auf Sie eine Sauna, ein Whirlpool, ein Ruheraum und eine Liegefläche.
Bis zur Eröffnung erhalten die Gäste bei Buchung eines Arrangements 1 x Eintritt in das Bade- und Saunaparadies "Eau Le" , das sich ca. 850 m vom Hotel entfernt befindet.
Der Beautybereich öffnet bereits Ende September und bietet klassische Gesichts- und Körperbehandlungen sowie vielfältige Massagen, z.B. Hot Stone, Hot Chocolate, Lomi Lomi Nui und Ayurveda. Die Behandlungen finden bis zur Fertigstellung des Wellnessbereiches im Zimmer statt.

Restaurant mit Kamin

Kulinarische Genüsse

Das stilvoll elegante Restaurant in dem mehr als 500 Jahre alten Haus bietet ein ganz besonderes Ambiente über 3 Ebenen. Exklusiv wird der Ochsenfurter Kauzen Bräu ausgeschenkt. Die Küche serviert frisch zubereitete lippische und überregionale Spezialitäten.

Himmelbett

Zimmer

Die Zimmer sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und vereinen historische mit modernen Elementen, inklusive Flachbildschirm und W-Lan.

Erleben Sie ein Relax Wochenende im Wellness in Lemgo mit 2 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Schlemmerfrühstück, Begrüßungscocktail, einer Flasche Wellnesswasser und einem Obstteller, einem knackigen Salatteller am 2. Tag, einer Ganzkörpermassage mit wärmendem Öl und einmal freier Eintritt in das Bade- und Saunaparadies Eau Le.

News Archiv: Juli bis September 2013