OK

Fette Weihnachten: Zwei Drittel der Deutschen nehmen über die Feiertage zu

Weihnachtsgans, Lebkuchen, Glühwein und Co. - Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit. Ob auf dem Weihnachtsmarkt mit Freunden, bei der Weihnachtsfeier mit Kollegen oder beim Festmahl mit der Familie, überall locken süße und herzhafte Leckereien, die den Kalorienhaushalt ordentlich nach oben treiben. Über 64 Prozent der Deutschen nehmen über Weihnachten bis zu zwei Kilogramm und mehr zu. Das ergab nun eine aktuelle Umfrage des Wellnessreisen Portals beauty24 (https://www.beauty24.de).

Berlin, 19. November 2012. Wurde im Sommer noch fleißig der Bikini-Figur hinterher trainiert, verbringen die Deutschen die Adventszeit lieber gemütlich mit süßem Weihnachtsgebäck, deftiger Weihnachtsgans mit herzhafter Soße, Rotkohl und Klößen. Das macht sich schnell auf der Waage bemerkbar. Laut einer repräsentativen Umfrage des Wellnessreisen Portals beauty24 nehmen an den Weihnachtsfeiertagen 60,47 Prozent der befragten Männer und Frauen bis zu zwei Kilo zu, knapp 4 Prozent sogar mehr. Rund 30 Prozent der Befragten lassen sich nicht von den Weihnachtsgenüssen verführen und nehmen weder zu noch ab. Lediglich 1,66 Prozent achten auch während der Feiertage auf die Figur und nehmen sogar ab.

Die Ergebnisse der Online-Umfrage von beauty24 in Übersicht:

Nehmen Sie an den Weihnachtsfeiertagen eher zu oder ab?

Antworten: Gesamt Frauen Männer
Ich nehme bis zu 1 kg zu 25,08 % 25,32 % 24,15 %
Ich nehme 1-2 kg zu 35,39 % 34,21 % 39,96 %
Ich nehme mehr als 2 kg zu 3,93 % 4,17 % 2,99 %
Ich nehme eher ab 1,66 % 1,81 % 1,07 %
Weder noch 30,76 % 31,47 % 27,99 %
Keine Angabe 3,19 % 3,02 % 3,85 %

Die Umfrage wurde online mit 2.289 Teilnehmern durchgeführt.

{alt_text}

Pressemitteilung als PDF. (75 KB)

Alle Pressemitteilungen