OK
Autor: Carolin Schmidt
25.01.2012

Neu bei beauty24: Wellness-Ferienanlage in der Rhön

Lernen Sie die im Herzen Deutschlands gelegene Rhön kennen, das landschaftlich einzigartige Mittelgebirge im Dreiländereck Bayern, Hessen und Thüringen.

Geprägt von steilen, bis zu 950 Meter hohen Bergen und Hügeln, lang gezogenen, fast menschenleeren Hochebenen sowie schaurig, düsteren Hochmoore, urwüchsigen Wäldern und Gesteine, die an den vulkanischen Ursprung des Gebirges erinnern, all das zeichnet die idyllische Ferienregion aus und verleiht ihr einen besonderen Charakter. Erleben auch Sie, egal ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter den faszinierenden Charme der einmaligen Rhön.

beauty24 stellt Ihnen heute die Wellness-Ferienanlage in der Rhön vor, eines der neuen Partnerhotels auf beauty24.de!

Lage und Umgebung des Hotels
In traumhaft ruhiger Lage, direkt am Waldrand gelegen, da befindet sich das Hotel mit einem prächtigen Blick auf die Wasserkuppe, dem höchsten Berg der Rhön, in dem malerischen Ort Dipperz. Hier können Sie Ihre Gedanken schweifen lassen, während Sie eine unvergessliche Aussicht auf die Hochrhön mit den weiten Wiesen, Weiden und Felder genießen können. Egal, ob ein erholsamer Kurzurlaub, eine gemütliche Familienreise, ein wohltuender Wellnesstripp, ein schönes Wochenende oder eine Gruppenreise zusammen mit den besten Freunden, das Hotel bietet Ihnen bestimmt ein passendes Angebot, direkt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Ganz im Vordergrund steht dabei der Wille Ihnen einen unvergesslichen Urlaub zu verschaffen.

Vor allem aktive Menschen werden voll und ganz auf Ihre Kosten kommen. Erkunden Sie die vielfältige Landschaft mit ihren zahlreichen Wandermöglichkeiten. Die unbewaldeten Höhen mit ihren weiten Ausblicken machen das "Land der offenen Fernen" unverwechselbar und zu einem Eldorado für Wanderer. Besonders die sogenannten Lehrpfade erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Auf keinen Fall entgehen lassen sollten Sie sich eine Tour, entlang des Naturlehrpfads Schwarzes Moor. Lernen Sie etwas über die Vielzahl an seltenen Tier- und Pflanzenarten, die hier beheimatet sind, den Mythos der Moorleichen und genießen Sie zum Ende des Weges eine Rundumsicht vom Aussichtsturm über das Moor. Unbedingt erkunden sollten Sie, den von Wandermagazinen, zum schönsten Wanderweg 2010 ausgezeichneten Hochrhöner-Weg, der sich auf ca. 180 Kilometer erstreckt. In Ihren Pausen empfiehlt es sich in einer Wanderhütten einzukehren, von denen man eine hinreißende Aussicht hat während man bei einem erfrischenden Getränk und einem typisch- zünftigen Rhöner Gerichten neue Kräfte tankt. Highlight unter den Angeboten sind die Nachtwanderungen. Wie wäre es denn zum Beispiel mal mit einer Mondlichtwanderung? Erleben Sie unter freiem Himmel ein fachkundiges astronomisches Programm, indem neben Erklärungen zu himmelsmechanischen Vorgängen auch das Auffinden und die Geschichten rund um Sterne, Sternbilder und Planeten ihren Platz finden.

Wandern mal anders erleben, dass können Sie während einer Wasserwanderung, gemeint ist eine Bootswanderung, die Sie die Landschaft vom Wasser aus kennen lernen lässt. Auch mit den Drahtesel lässt sich die Region wunderbar erkundnen, wobei man das eine oder andere mal aufgrund des Höhenanstiegs seine Kondition unter Beweis stellen muss. Fühlen Sie sich wie ein Cowboy und endecken Sie die schöne Natur vom Sattel aus. Das Reiten durch die saftig-grünen Wiesen, die urigen Wälder und die weiten Felder wird Ihnen bestimmt viel Freude bereiten. Alle Motorradliebhaber aufgepasst, denn die Rhön verfügt über viel landschaftlich reizvolle und anspruchsvolle Touren, die für Biker wie geschaffen sind und hauptsächlich entlang von Nebenstraßen mit schönen Kurvenabschnitten führen. Für ereignisreiche Pausen sorgen Attraktionen, wie die Walldorfer Märchenhöhle oder das schwarze Moor. Während Ihres Urlaubs können Sie den Traum vom Fliegen etwas näher kommen. Heben Sie mit dem Heißluftballon in das Luftmeer ab oder erkunden Sie die Welt von oben während eines Gleitschirmflugs. Aber auch während der kalten Jahreszeit hat die Rhön was zu bieten. Ob Skilanglauf, Skifahren, Snowboarden oder Rodeln, das Winterparadies bietet dem begeisterten Wintersportler zahlreiche Loipen und sechzehn Kilometer lange Skipisten.

Für die Kulturfans ist natürlich auch gesorgt. Ein Muss ist ein Besuch der Barockstadt Fulda, welche mit ihren Sehnswürdigkeiten, ihrer Kultur und den Kunstschätzen aus einer über 1250-jährigen Geschichte überzeugt. Der barocke Dom, die romanische Michaelskirche, das Stadt- oder Residenzschloss sowie das Adelspalais, die Orangerie und noch einige weitere sehenswerte Bauwerke bilden das Barockviertel, ein Ensemble von hohem städtebaulichem Wert. Liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser, blühende Gärten und Parks, alte Handwerksbetriebe, malerische Innenhöfe und gemütliche Cafés laden zum Verweilen ein. Für all diejenigen die gerne ins Museum gehen gibt es eine breite Auswahl, wie zum Beispiel das Feuerwehrmuseum, die Schloss Fasanerie oder das Blockflöten-Erlebnismuseum. Wenn Sie Ihren Kindern eine Freude machen möchten, sollten Sie die Kinderakademie, Deutschlands erstes eigenständiges Kindermuseum besuchen. Als Attraktion gilt das begehbare Herz, welches einzigartig in ganz Europa ist. In einem spannenden Programm können Kinder und Erwachsene die Anatomie des Herzens spielerisch kennen lernen, wobei der Herzschlag mit echten Stethoskopen abgehört wird. Sehr empfehlenswert, ist auch ein Besuch im Musical, denn hier können Sie sich noch bis August die Päpstin anschauen und bei der spannenden, mittelalterlichen Geschichte, der mitreißenden Musik sowie einer atemberaubenden Bühnenshow bewegende Stunden erleben.

Wellness und Wohlbefinden
Nach so vielen Ereignissen haben Sie sich eine wohlverdiente Auszeit im großzügigen Spa-Bereich verdient. Ziel ist es dabei, ganz nach der Philosophie des Wellness-Bereiches, dem ganzen Menschen Gutes zu tun und ihn auf leichte Weise zu gesunder Vitalität zu führen. Es erwartet Sie eine Vielfalt von abwechslungsreichen Wellnessangeboten, die Sie sich ganz nach Ihren Bedürfnissen zusammen stellen können. Gönnen Sie Ihrem Körper eine kleine Streicheleinheit und lassen Sie sich durch die angenehmen Massagen so richtig verwöhnen. Ob Kräuterölmassage, Vollmassage oder eine traditionell indische Massage, Sie finden bestimmt das Richtige. Zudem werden pflegende Körperpackungen, angenehme Peelings sowie Anwendungen, die dirkt auf die Bedürfnisse eines Mannes abgestimmt sind, angeboten.

Natürlich fehlen auch die Klassiker an Beautyanwendungen, wie Pediküre, Maniküre und reinigenende Gesichtsbehandlungen nicht. Wenn Sie Entspannung gleich für mehrere Tage nötig haben, dann können Sie aus den mehrtägigen Wohlfühl-Arrangements auswählen. Angefangen von Freundinnenangeboten, über Romantiktage zu Zweit bis hin zu stressreduzierenden Programmen, Entspannung in vollen Zügen wird hier groß geschrieben. Ordentlich schwitzen können Sie in der Sauna, wo Sie bestimmt jegliche Hektik des Alltages vergessen können. Kühlen Sie sich direkt im Anschluss im 16x9 Meter großen Pool ab oder schwimmen Sie gemütlich ein paar Bahnen. Rings herum laden Ruheliegen zum Verweilen und traümen ein. Das Hotel bietet zudem das ein oder andere Angebot zur Gesundheitsvorbeugung an. Dazu gehören unter anderem die Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training oder auch Wirbelsäulengymnastik.

Kulinarische Genüsse
Lassen Sie sich von den Köstlichlichkeiten des hoteleigenen Restaurants verwöhnen. Hier werden Ihnen, wie es das Küchenteam selbst bezeichnet, regionale Spezialitäten mit Charme serviert. Schmackhaft und frisch zubereitet werden Ihnen auch die Speisen basierend auf den Rezepten aller Welt.

Ganz nach Laune des Küchenchefs, wird Ihnen entweder ein 3-Gang-Menü oder ein köstliches Buffet mit kalten Platten, 3 Hauptgängen und Dessert geboten. Am Nachmittag können Sie aus der sogenannten Vesperkarte wählen oder Sie probieren den hausgemachten Apfelstrudel. Sie haben nach dem Abendessen noch Lust auf ein frisch gezapftes Bier, einen fruchtigen Cocktail oder einen gekühlten Likör in gemütlicher Atmosphäre? Dann schauen Sie doch mal in der Hotelbar vorbei.

Zimmer und Service
Richtig wohlfühlen können Sie sich in den gemütlich eingerichteten Zimmern.

Von Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse aus haben Sie nicht nur eine schöne Aussicht, sondern hören auch keine lästigen Alltagsgeräusche, nur Vogelgezwitscher und das Rauschen der Blätter in den Bäumen. Wenn Sie gleich mit der ganzen Familie anreisen, dann eignen sich die Ferienwohnungen perfekt und bieten troztzdem noch ausreichend Platz für alle.

Nehmen Sie sich die Zeit für einen Urlaub in der Rhön. Hier wird es Ihnen bestimmt sehr gut gefallen, sodass Sie nach ein paar Tagen frisch und munter in den Alltag starten können. Schauen Sie gleich in den attraktiven Hotelangeboten nach. Für Ihren Geschmack lässt sich bestimmt etwas finden.

News Archiv: Januar bis Juni 2012