OK
Autor: Carolin Schmidt
02.03.2012

Neu bei beauty24: Wohlfühlhotel in Bernkastel-Kues

Die Mosel ist mit ihrer Länge von 545 Kilomertern der längst Nebenfluss des Rheins und fließt durch eins der berühmtesten Täler Deutschlands, dem herrliche Moseltal. Das Landschaftsbild wird besonders zwischen Bernkastel-Kues und Cochem durch märchenhafte Burgen, die auf Talhängen stehen oder in Seitentälern liegen sowie kleinen Städten und Weindörfern gezeichnet. Ob für einen Tag, ein verlängertes Wochenende oder einen mehrwöchigen Urlaub an der Mosel, besonders Bernkastel-Kues hat für seine Besucher jede Menge zu bieten. Die schöne Doppelstadt ist einer der bekanntesten und touristisch am attraktivsten Orte an der Mittelmosel.

Sie liegt in einer weiten Moselschleife in der Mündung des Tiefenbachtals, wobei beiden Stadtteile durch eine Brücke miteinander verbunden sind. Entdecken Sie die unvergleichliche Atmosphäre einer malerischen Altstadt voller Geschichte und Kultur. Schon die Römer hinterließen hier ihre Spuren und der berühmte Philosoph Nikolaus von Kues erblickte in dieser Stadt einst das Licht der Welt. Die Moselregion ist zudem durch ihren berühmten Wein bekannt, der an steilen Hängen wächst und fast ausschließlich Weißweinreben beinhaltet. Lernen Sie den köstlichen Wein bei einer Weinprobe, direkt beim Winzer oder bei einer Führung durch die berühmten Steillagen der Mittelmosel kennen. Überzeugen Sie sich selbst von einer Stadt, die schöner nicht sein könnte und verbringen Sie erholsame Tage in Bernkastel-Kues.

beauty24 stellt Ihnen heute das Wohlfühlhotel in Bernkastel-Kues vor, eines der neuen Partnerhotels auf beauty24.de!

Lage und Umgebung des Hotels
Das schöne vier Sterne Hotel befindet sich inmitten der Natur, umgeben von ganz viel grün und lädt Sie dazu ein, die Region um Bernkastel-Kues zu erkunden. Wer seine Freizeit gerne aktiv mit Wandern oder auf dem Fahrrad verbringt, ist hier genau richtig. Viele gut ausgebaute Radwege und traumhafte Wanderwege führen Sie von einem atemberaubenden Ausblick zum Nächsten. Lassen Sie die Natur auf sich wirken und genießen Sie das Zusammenspiel der Farben des Weins und des Wassers. Für alle, die ein ganz besonderes Erlebnis haben möchten, bietet sich eine geführte Wanderung mit den Mosel-Lamas an. Eine unvergessliche Begegnung für jung und alt. Entdecken Sie auch die zehn neuen Nordic Walking Routen, die den Anforderungen des Verbandes der Nordic Walking Schulen entsprechen und von diesem zertifiziert wurden. Auch für Mountainbiker ist die Region sehr reizvoll und führt Sie durch die vielen Wälder, über Waldautobahnen, Singletrails entlang an großen Felsformationen, kleinen Wasserfällen und vielem mehr. Etwas angenehmer gestaltet sich da eine Tour mit den Pedelecs, eine Art Elektrofahrräder, die durch Muskelkraft gesteuert werden. Ausruhen gibt es also trotzdem nicht, es muss getreten werden! So sind Sie bei Ausflügen in die Vulkaneifel nach Daun oder Manderscheid oder bei Touren in den Soonwald nicht auf den öffentlichen Nahverkehr angewießen. Auch fürs Reiten ist man nie zu alt. Im Cusanus-Hofgut können Sie in Kursen die ersten Grundtechniken erlernen aber auch bei Ausritten in die idyllische Landschaft teil nehmen. Ab Ostern haben Sie wieder die Möglichkeit auf der Kleingolfanlage am Moselufer den Schläger zu schwingen. In der umliegenden Umgebung finden Sie natürlich auch noch größere Plätze, mit 9-Loch-Anlagen, auf denen Sie sich richtig austoben können. Haben Sie auch schon einmal davon geträumt, lautlos durch die Lüfte zu schweben? Dann machen Sie unbedingt eine Fahrt in einem Heißluftballon, die für Sie sicher zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, bei dem Sie die Weinberge des Moseltals, die Täler der Eifel, die Höhen des Hunsrücks oder Deutschlands älteste Stadt einmal aus einer anderen Perspektive erleben können. Aber auch vom Wasser aus hat man immer wieder eine atemberaubende Sicht auf die Landschaft, wie wäre es also mal mit einer Kanufahrt? Natürlich können Sie Ihren Urlaub auch etwas gemütlicher angehen und es bei der Besichtigung der kulturellen Highlights etwas ruhiger angehen lassen. Wenn Sie am Leben des Nikolaus von Kues interessiert sind, dann sollten Sie sein Geburthaus besuchen, indem sich heute eine Dauerausstellung zu seiner Person befindet und Ihnen vieles wissenswertes über sein Leben und seine Weke vermittelt.

Nikolaus von Kues war als Mann, der ein großes Herz hatte bekannt. So stiftete er seiner Heimatstadt ein Hospital für 33 bedürftige Männer aus allen Ständen. Die spätgotische Stiftsanlage nach klösterlichem Vorbild ist bis heute erhalten geblieben und beherbergt einen stilvollen Alterssitz für Senioren. Natürlich können Sie gerne auf eine Besichtigung vorbeikommen. Schauen Sie die jahrhundertealte, bis heute lebendige Einrichtung der Sozialfürsorge an. Ebenso sehenswert ist das einzig erhaltene Stadttor in Bernkastel-Kues, das Graacher Tor, welches seit 1985 ein Heimatmuseum beherbergt. Lernen Sie wissenswertes über die 700-jährige Stadtgeschichte und die Entwicklung Bernkastels. In vier Räumen sind wertvolle kulturhistorische Exponate ausgestellt. Darunter alte Fahnen, Wappen, Siegel, Holzplastiken, Ausstattungsgegenstände des ehemaligen Kapuzinerklosters, die Darstellung einer Bernkasteler Schiffer- und Kaufmannsfamilie sowie die mittelalterlichen Strafen des ehemaligen Hochgerichts Bernkastel. Jeden Donnerstag können Sie von 19.00 bis 21.00 Uhr am Museums-Abend teilnehmen, bei dem Sie zusätzlich ein Glas vom köstlichen Moselwein erhalten und ein Informationsfilm gezeigt bekommen. Besuchen Sie auch das Multimediale Mosel-Weinmuseum und informieren Sie sich über Steillagenweinbau, Rebsorten, Arbeiten im Weinberg und im Keller, Weinlagerung sowie Gesundheit und Weinkultur. In Ihrem kulturellen Programm darf natürlich nicht der einzigartige, historische Bernkasteler Marktplatz fehlen, der bereits eine 400-jährige Geschichte mit sich trägt. Die jahrhundertealten Fachwerkhäuser, das Renaissance-Rathaus, der St. Michaels-Brunnen und die reizvollen Spitzhäuschen sind dabei ein Spiegelbild des Mittelalters. Für jung und alt interessant, ist ein Besuch der Burg Landshut, die im 7. Jahrhundert zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde und seit Januar 1692 infolge eines zufällig ausgebrochenen Brandes, der sie mit ihren Bildern und anderen Kostbarkeiten zerstörte, eine Burgruine ist. Doch auch heute noch haben Sie vom Turm der Burg einen herrlichen Blick über das Moseltal und über die mittelalterliche Stadt Bernkastel. Besuchen Sie auch alte Bergwerke, die schönen Klöster und die zahlreichen Ausgrabungsstätten die auf die Spuren der Kelten und Römer verweisen. Von Bernkastel-Kues aus kann man zudem sehr schnell weitere Ausflugsziele erreichen. In rund 40 Minuten Fahrzeit kommen Sie beispielsweise nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, nach 60 Minuten Fahrt stehen Sie vor dem Toren der märchenschlossartigen Burg Eltz, und in schon rund 10 Minuten sind Sie im idyllisch gelegenen Zisterzienserinnen-Kloster Machern. Auch Luxemburg und die Vulkaneifel sind nur Katzensprünge entfernt. Sie sehen schon nur ein Wochenende reicht wahrscheinlich nicht aus, denn es gibt so viel zu entdecken.

Wellness und Wohlbefinden
Tauchen Sie ab und gönnen Sie sich eine ausgiebige Auszeit vom Alltag. Der großzügige Wellness-Bereich des Hotels lädt Sie dazu ein, Ihre Seele baumeln zu lassen und sich mal wieder ordentlich verwöhnen zu lassen. Erleben Sie traumhafte Stunden im Zeichen von Entspannung, Wohlbefinden, Gesundheit und Schönheit. Es werden Ihnen spezielle und themenorientierte Pakete und Angebote, die gezielt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse eingehen zur Verfügung gestellt, nur die Auswahl aus dem umfangreichen Sortiment, die müssen Sie ganz alleine treffen. Müde Stressfältchen und eine unreine Haut, die Ihnen der tägliche Arbeitsstress einbringt, können mit einer pflegenden Gesichtsbehandlung behandelt werden. Auch eine, auf die männlichen Bedürfnisse abgestimmte Gesichtsanwendung wird angeboten. Zu den Special-Angeboten unter den kosmetischen Anwendungen zählen unter anderem Tages und Abend Make-up, Wachsdepilation für das Gesicht sowie Brauen und Wimpern färben. Sie träumen schon lange vom perfekten Look und Sie möchten immer und überall gut aussehen?

Dann erfüllen Sie sich Ihren Wunsch und gelangen Sie mit Permanent Make-Up zu einem wunderbar perfekten Aussehen, das rund um die Uhr beeindruckt. Zurücklehnen und einfach mal die Augen schließen, das können Sie währen eines angenehmen Bades. Ob einst wie Cleopatra, in einem Sahne-Mandelbad oder in einem beruhigenden Lotusbad, Entspannung pur wird hierbei garantiert. Zum Angebot zählen aber auch diverse Körperbehandlungen, wie Peelings, die Ihre Haut streichel zart machen oder herrlich angenehme Packungen, wie eine Fri Fango oder eine Ingwer Orangen Maske. Sie merken, dass Ihre Haut eine sanfte Berührung dringend notwendig hat? Dann gönnen Sie Ihr doch einfach eine Massage. Angefangen von einer Hot Stone Massage, über eine fruchtige Traubenkernölmassage bis hin zu einer süssen Hot Chocolate Massage, Ihre Haut wird es Ihnen so oder so danken. Lernen Sie auch die sogenannte Massage to go kennen, die Sie mit warmen Jadekugeln entlang der Wirbelsäule massiert. Nutzen Sie auch die exklusiven Day Spa Angebote, die Ihnen den ganzen Tag über Entspannung und Wohlbefinden bringen werden. Auf der gesamten Wellness-Anlage finden Sie aber auch noch viele weitere Annehmlichkeiten. Schwitzen Sie Ihren Stress in einer der beiden Saunen einfach weg.

Zur Verfügung stehen Ihnen ein traditionelle Finn-Sauna oder eine aromatische Kräutersauna. Erleben Sie gleich im Anschluss eine prickelnde Erfrischung in der Erlebnisdusche. Genießen Sie auch angenehme Minuten im Dampfbad oder in der Duftgrotte. Damit Sie auch in der kalten Jahreszeit eine leichte Bräune haben können, steht Ihnen ein Solarium zur Verfügung. Auch die Badelandschaft eröffnet Ihnen die besten Perspektiven, um die innere Ruhe wiederzufinden und lädt Sie dazu ein, ein paar Bahnen im Pool zu schwimmen. Ihnen ist Bewegung sehr wichtig und Sie spielen gerne Tennis, dann hat das Hotel sowohl für Anfängern als auch Leistungsspieler etwas zu bieten. Erstklassige und professionelle Trainer geben Ihnen dabei nützliche Tipps und Tricks, von den Sie bestimmt profitieren können. Zur Auswahl stehen Ihnen zwei Sandplätzen im Freien oder vier Plätze in der Halle mit gelenkschonendem Velourboden und Granulat. Für all diejenigen, die nicht so gerne den Schläger schwingen stehen diverse Kursangebote, die einmal in der Woche angeboten werden zur Verfügung. Dazu zählen Yoga, Qi Gong, Wassergymnastik, Tai Chi Chuan, Wirbelsäulentraining und vieles mehr. Besuchen Sie auch den Fitnessraum des Hotels.

Kulinarische Genüsse
Lassen Sie sich auch kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnen und statten Sie dem hoteleigenen Restaurant einen Besuch ab. In Ihrem ganz persönlichen Wohlfühlurlaub brauch Sie mal nicht auf die goldene Linie zu achten und können bei vielerlei Spezialitäten mal so richtig schlemmen. Lernen Sie typisch regionale Gerichte kennen oder genießen Sie die köstlichen internationalen Speisen von einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Buffet. Während der warmen Jahreszeit können Sie sich auch auf die Terrasse mit dem großen Innenhof setzen und dabei die frische Luft genießen. Wenn Sie es etwas romantischer und harmonischer haben wollen, dann sollten Sie unbedingt in die gemütliche Kaminstube mit urigem Kaminofen gehen.

Hier verschaffen Kerzenlicht und Musik eine angenehme Atmosphäre, bei der sich mit Sicherheit sehr wohlfühlen werden. Ob Sie rustikal Speisen, einen kleinen Happen zu sich nehmen oder einfach nur einen Moselwein oder ein Bier trinken wollen, hier gibt es für jeden Gaumen das Passende. Den Abend ausklingen lassen, können Sie in der Tanzbar des Hotels. Bei aktuellen Hits sowie deutschen und englischen Schlagern können Sie sich vergnügen und das Tanzbein schwingen. Genießen Sie dazu frisch zubereitete Cocktails und Mixgetränke, ein frisch gezapftes Bier oder ein Glas Moselwein. Wer es lieber etwas ruhiger angehen lässt kann seinen Abend auch bei einem Kegelspiel, auf einen der beiden Kegelbahnen verbringen.

Zimmer

Direkt mit Ausblick ins Grüne können Sie in den Hotelzimmern bestimmt sehr gut entspannen und Ihre persönliche Ruhe finden.

Alle Zimmer sind modern und sehr geschmackvoll eingerichtet. Sie haben die Wahl zwischen einem Standard- oder Komfortzimmer, die über diverse Ausstattungsdetails verfügen. Alle Zimmer verfügen über Balkon, SAT-TV, Radio, W-LAN und Kosmetikspiegel. Sehen Sie selbst und verbringen Sie erholsame Tage.

Sind Sie in Urlaubsstimmung und haben Entspannung ganz dringend nötig? Dann ist Bernkastel-Kues genau der richtige Ort um abschalten zu können. Schauen Sie doch gleich mal nach, in den exquisiten Wohlfühl-Angeboten des Hotels nach.

News Archiv: Januar bis Juni 2012