OK
Autor: Carolin Schmidt
19.03.2012

Neu bei beauty24: Wellness in Jever / Friesland

Gerade einmal elf Kilometer nordwestlich von Wilhelmshaven entfernt befindet sich die herrliche Kreisstadt, die wohl jedem Bierttrinker bekannt ist. "Jever-friesisch herb" steht auf dem Etikett des Bieres. Genau so friesisch herbe präsentiert sich auch das gleichnamige, schmucke Städtchen.

Erleben Sie die Nordsee, das gute Jever Pilsener und unvergessliche Momente. Friesland ist das Land der Gezeiten. Besuchen Sie die abwechslungsreiche Landschaft und erleben Sie Land und Leute sowie Kultur und Natur satt. Hier werden Ihnen das ganze Jahr über viele Attraktionen für jung und alt gaboten, sodass während Ihres Urlaubes bestimmt keine Langeweile aufkommt. Überzeugen Sie sich selbst und entspannen Sie sich pünktlich zum Frühlingsbeginn.

beauty24 stellt Ihnen heute das Wellnesshotel in Jever / Friesland vor, eines der neuen Partnerhotels auf beauty24.de!

Lage und Umgebung des Hotels
Das traditionelle drei-Sterne-Superior Hotel in Jever liegt inmitten des bezaubernden Urlaubsparadies Friesland, einer Region mit vielfältigen Landschaften - weiten Stränden, uralten Mooren und stillen Heidelandschaften. Die Weite der Natur und die Gezeiten der Nordsee bilden einen interessanten Hintergrund für ausgiebige Wanderungen, Radtouren und Ausflüge. Besonders sportlich interessierte Radfreunde sollten an einer geführten Tour teilnehmen, bei der Sie mit einem ortskundigen Gästeführer das schöne Umland Jevers und die Vielfalt der Küstenregion erkunden können. Auch zu Pferd lassen sich die beeindruckenden Reize der Natur aus einem einmaligen Blickwinkel betrachten. Nehmen Sie zudem an spannenden Führungen teil, indem Ihnen viel über Tradition, Kultur und Geschichte vermittelt wird. Ganz oben auf Ihrer Liste, sollte eine Führung im Friesischen Brauhaus mit seinen inkludierten Brauereimuseum stehen. Hier erhalten Sie unter anderem einen Eindruck davon, wie vor gut hundert Jahren Bier gebraut wurde. Anschließend führt Sie der Weg in die moderne Produktionsstätte des friesisch-herben Gerstensaftes. Neben der fachkundigen Führung wird Sie eine Verkostung mit wahlweise zwei Gläsern Jever Pilsener, Jever Light, Jever Fun oder Jever Lime, Laugenbrezel und Erinnerungskrug erwarten. Ein interessantes Erlebnis für all diejenigen, die gerne Bier trinken. Lassen Sie Ihren Abend anschließend zusammen mit dem "Ausrufer" ausklingen und lassen Sie sich in den historischen Kneipen von Jever spannende Geschichten erzählen. Sie erfahren wissenswertes über die Historie der Bierbrauerei und lustige Anekdoten von den Wirten. In jeder Kneipe haben Sie die Möglichkeit ein kühles, frisch gezapftes Jever Pilsener zu genießen und am Ende erwartet Sie sogar ein leckerer Imbiss. Wer hat schon mal was vom Wegerichwundpflaster gehört oder Gänseblümchen probiert? Im Rahmen einer Kräuterwanderung können alle, die sich für die Natur und ihre Wundermittel interessieren diese oft unscheinbaren Pflanzen am Wegesrand kennenlernen, wiederentdecken und von ihrer reichhaltigen Heilkraft erfahren. Gänsehaut pur garantiert Ihnen eine spannende Kriminaltour, die schlißlich ganz gemütlich in einer Gaststätte ausklingt. Hört, Ihr Leut, und lasst Euch sagen: Uns're Glock hat zehn geschlagen, habt acht auf Feuer und auf Licht, dass uns'rer Stadt kein Schad geschieht..." So beginnen stets die jeverschen Nachtwächter von Mai bis Oktober ihren Rundgang durch die Stadt. Wer Lust hat, kann ihnen folgen und ihren humorigen Ausführungen lauschen. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Stadt Jever zu einer kleinen Museumsstadt entwickelt. Zunächst gab es nur das kulturhistorische Museum im Schlossmuseum Jever. Hier findet man alles, was zur regionalen Kulturgeschichte gehört, von voll eingerichteten Wohnräumen und Werkstätten, Haus- und Küchengeräten, jeverschem Porzellan bis zu archäologischen Funden. Regelmäßig wechselnde Ausstellungen ergänzen das vielfältige kulturelle Angebot dieses Wahrzeichens der Stadt. Etwas später wurde mit dem landwirtschaftlichem Museum in der Schlachtmühle, ein vollständig erhaltener, 1847 erbauter zweistöckiger Gallerieholländer mit Windrose eine interessante Erweiterung geschaffen. Heute ist hier das Mühlen- und Landwirtschaftsmuseum mit Ausstellungen zur Landwirtschafts- und Kulturgeschichte des Jeverlandes untergebracht. Geschichtlich und wissenschaftlich interessierte sollten sich auf gar keinen Fall einen Besuch im Getreuen- und Bismarckmuseum entgehen lassen, denn hier steht Ihnen eine wohl einmalige Sammlung zum Thema Bismarck zur Verfügung. Zudem haben Sie die Möglichkeit die Privatsammlung, die an die große Zeit und die Liebe der "Getreuen" zu ihrem Reichsgründer, erinnert. Zu den ca. 400 Exponaten, vorwiegend Originale, zählen Stücke aus dem persönlichen Besitz Bismarcks, Geschenke vom Kaiser, Städten und Verehrern sowie Speise-karten von seinen Geburtstagen und circa 500 historische Postkarten. Ob für Erwachsene oder Kinder, ein Abstecher im Feuerwehrmuseum lohnt sich immer, denn hier wird das gesamte Spektrum der Feuerwehren von der Uniform bis zur Holzdrehleiter präsentiert. Ansonsten bietet das Städtchen mit seinen vierflügeligen, großzügigen Schloss, hübsche Altstadtgassen, die die ganze Familie zum Bummeln und Verweilen in kleinen Geschäften und Cafes einladen. Wer es lieber etwas gemütlichen angehen lassen möchte, kann die friesische Stadt Jever im Rahmen einer Altstadtrundfahrt mit der Bimmelbahn, dem "Jever Express" erleben. Hierbei sehen Sie den Alten Markt, den Historischen Hafen, die Bummelmeilen der Stadt, das Friesische Brauhaus, die Graften, den Kirchplatz mit seinen Sehenswürdigkeiten, die Villen der Schlosserstraße und noch vieles mehr.

Wellness und Wohlbefinden
Nach so vielen Ereignissen haben Sie sich eine ausgiebige Entspannung im hoteleigenen Wellness-Bereich zur Genüge verdient. Seit 21. November vergangenen Jahres verfügt das Hotel über einen rund 200 qm großen Bereich, der seine Gäste zum Wohlfühlen einlädt. Verwöhnen Sie Ihre Haut mit angenehmen Streicheleinheiten, während Sie bei einer Massage jeglichen Stress von sich fallen lassen können. Wählen Sie aus zwischen einer Vital-Rücken- oder Ganzkörpermassage, einer aromatischen Massage und einer Fußmassage. Aber auch herrliche Anwendungen, wie ein Meersalz-Körperpeeling oder eine Algenpackung, wirken wie Balsam auf Körper und Seele.

Natürlich ist auch für Ihre Schönheit gesorgt, gönnen Sie sich deshalb eine pflegende Gesichtsbehandlung, die auch die männlichen Bedüfnisse abdeckt. Natürlich fehlen auch die Klassiker, wie Enthaarung mit Wachs und Zuckerpaste sowie Maniküre, Färben von Brauen und Wimpern nicht im Angebot. Abgerundet wird Ihr Wellness-Aufenthalt durch ein- oder auch mehrtägige Arrangements, wie ein spezielles Traitement Thalasso, ein Muntermacher oder ein süsser Schokoträumen. Schwitzen Sie jeglichen Stress einfach weg und besuchen Sie die traditionell Finische Sauna oder die etwas angenehmer temperatierte Dampfsauna. Eine schöne Bräune, auch außerhalb des Sommers erlangen Sie durch das, Ihnen zur Verfügung stehende Solarium.

Kulinarische Genüsse
Ganz nach dem Motto "Friesisch premium" präsentiert sich das hoteleigene Restaurant und verwöhnt Sie während Ihres Aufenthalts auf kulinarisch höchstem Niveau. Ein besonders großen Wert hat hierbei die Frische der Produkte, weshalb fast alle Zutaten aussschließlich von regionalen Produzenten bezogen werden. Starten Sie Ihren Wellness-Tag mit einem ausgiebigen Frühstück, das keine Wünsche offen lässt.

Angefangen von diversen Müsli- und Conrnflakssorten, über eine leckere Obst und Marmeladenauswahl bis hin zu einer großzügigen Teeauswahl und Eierspzialitäten, finden Sie hier alles. Ansonsten können Sie sich von der Vielfalt der friesischen Küche überraschen lassen und die typisch regionale Küche kennen lernen. Wählen Sie aus einen umfangreichen Angebot an Vorspeisen, Hauptgerichten und verführerischen Desserts. Gemütlich beisammen kommen, können Sie im schönen Kaffee- und Teestübchen. Im Sommer hingegen lädt Sie der Biergarten dazu ein, ein zünftiges Bier zu sich zu nehmen.

Zimmer

Das Hotel verfügt über insgesamt 65 liebevoll eingerichtete, allergikerfreundliche und zum Teil auch rollstuhlfahrergerechte Zimmer, die Ihren Wellness-Urlaub abrunden.

Für all diejenigen, die gleich mit der gesamten Familie anreisen, stehen sechs familienfreundliche Studios zur Verfügung, die dabei helfen, Ihren Aufenthalt in Jever so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie werden sehen, dass Sie so schnell kein Heimweh bekommen werden.

Wollten Sie schon immer mal die Herkunftstadt Ihres Lieblingsbiers kennen lernen? Dann sollten Sie unbedingt einen Aufenthalt in Jever buchen. Schauen Sie gleich in den attraktiven Wohlfühl-Angeboten des Hotels nach.

News Archiv: Januar bis Juni 2012