OK
Autor: Carolin Schmidt
12.09.2012

Neu bei beauty24: Hotel & Spa in St. Peter-Ording

Besuchen Sie das größte Nordseebad an der schleswig-holsteinischen Festlandsküste, welches sich ganz im Westen der Eiderstedter Halbinsel befindet.

Die Rede ist vom schöne St. Peter-Ording. Hier findet man nicht nur eine traumhaft schöne Landschaft, sondern auch jede Menge Entspannung und Erholung. Überzeugen Sie sich ganz persönlich.

beauty24 stellt Ihnen heute das Hotel & Spa in St. Peter-Ording vor, eines der neuen Partnerhotels auf beauty24.de!

Lage und Umgebung des Hotels
Nach umfangreichen Neu- und Umbauarbeiten erstrahlt das herrliche 4-Sterne Superior Hotel nun wieder im neuen Glanz und lässt seine Gäste den persönlichen Service genießen. Das Hotel liegt wunderbar ruhig an einem Kiefernwald mit einem weitläufigen Garten und befindet sich in einer der wohl schönsten deutschen Ferienlandschaften an der Nordsee. Hier erlebt der Besucher die einzigartige Weite des 12 Kilometer langen und zwei Kilometer breiten Sandstrandes, der zum Baden, spazieren gehen, surfen oder Drachen steigen verführt. Zudem kann man sich auf die wohltuende Luft der Nordsee, die großen Dünen und Salzwiesen sowie die einmalige Landschaft, des zum UNESCO Weltnaturerbe ernannten Wattenmeeres, freuen.

In nur wenigen Gehwegminuten hat man die Möglichkeit die jeweilige Promenade zu erreichen, die zum Bummeln, Shoppen und Verweilen einlädt. Wer gerne ins Museum geht, sollte unbedingt ein Besuch im Eiderstedter Heimatmuseum und im Bernsteinmuseum einplanen, welche sich im Ortskern von St. Peter-Dorf befinden. Spass für die ganze Familie bietet der Westküstenpark, ein Natur-Erlebnis-Tierpark, der unter anderem die größte Seehundanlage Deutschlands beherbergt. Ein weiterer Punkt der in Ihrem Programmablauf nicht fehlen sollte, ist ein Abstecher am Wahrzeichen Norfreislands, dem etwa 10 Kilometer nördlich stehenden Weserhever Leuchtturm.

Wellness und Wohlbefinden
An erster Stelle steht hier jedoch die Entspannung und die Erholung von Körper und Geist. Dafür steht dem Gast ein ungefähr 1.000 qm weiträumig angelegter, moderner Beauty Spa und Wellnessbereich zur Verfügung. Hier sollte man sich unbedingt ein bisschen Zeit nehmen, um in den Genuss von wohltuenden Beauty- und Massageanwendungen zu kommen. Im Vordergrund stehen dabei verschiedene kosmetische Behandlungen, wohltuende reinigende Bäder und entspannende Massagen, die traditionelle Methoden und moderne wissenschaftliche Erkenntnisse miteinander in Einklang bringen.

Bereichert wird das Angebot durch die Klassiker der Kosmetik Maniküre und Pediküre sowie ein leichtes Tages- oder glamouröses Abend Make-up sorgen für den perfekten Abschluss eines Wellnesstages. Ein ganz besonderes Pflege-Erlebnis für samtweiche Haut sind auch die Thalasso Anwendungen mit Meerwasser und Algen aus der Nordsee. Bei den Anwendungen wird stets von Spezialisten darauf geachtet, dass die Behandlungen gezielt auf die Bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmt sind. Unterstützt werden die Anwendungen zudem von den hochwertigen Produkten der Pflegelinie Dr. Hauschka und Oceanwell. Aber auch ohnen Anwendungen kann man im Wellness-Bereich erholsame Stunden verbringen. So lohnt es sich auf jeden Fall die drei verschiedenen Saunen zu besuchen, die nicht nur der Körperreiningung dienen sondern auch vor Erkältungskrankheiten schützen. Dazu zählen eine traditionell, finnische 90° Celcius heiße finnische Sauna, ein sogenanntes Strandwiesen Kräuterbad, welches nach blühenden Wiesen und frischen Kräutern duftet sowie das 45° Celsius warm Bernstein Dampfbad. Um einen perfekten Saunagang zu erzielen steht zudem ein Ruheraum und ein Freiluftraum zur Verfügung. Zur Erfrischung dient eine weitläufige Pool- und Badelandschaft. Das große Innenbecken ist mit einer Wassertemperatur von circa 28° Celcius angenehm warm und circa 1,30 m tief. Der Whirlpool hingegen sorgt für lauschige Momente, während die aufsteigenden Luftblasen eine angenehme und sanfte Massage bewirken. Nach dem Bad kann man es sich in dem angrenzenden Wintergarten auf bequemen Liegen so richtig gemütlich machen und durch die Fensterfront, die einen traumhaften Ausblick auf die schöne Parkanlage gewährt träumen.

An sonnigen Tagen bieten die Sonnenterrasse eine ideale Alternative, die pures Nordseefeeling verspricht. Der schön angelegte Außenpool wird beheizt und ist so auch an kühleren Tagen warm. Auf weichen Poolliegen und in windgeschützten Nordsee Strandkörben können Sie im Anschluss ein Sonnenbad im Freien genießen. Aber auch für Ihre Bewegung wird hier gesorgt. Im Fitnessraume kann man an modernen Sportgeräten trainieren und verschiedene Workshops, wie Qi Gong, Pilates, Power Yoga, Tae Bo, asiatische Kampfsportarten, Aerobic, Aquafitness und Wassergymnastik, besuchen. Wer es lieber bevorzugt sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen, der hat zudem die Möglichkeit an Nordic Walking Kursen teilzunehmen oder Tennis auf einen der beiden Plätze zu spielen.

Kulinarische Genüsse
Richtig schlemmen kann der Gast in einem der zwei erstklassigen Restaurants, in denen man die authentische norddeutsche Küche genießen kann. Dabei hat der Gast die Wahl zwischen dem Hauptrestaurant mit abwechselnden Menü- und Barbecue-Abenden sowie dem sogenannten Grill, in dem das Küchenteam regionale Fisch- und Fleischspezialitäten frisch auf dem Grill für Sie zubereitet. Bereichert wird das kulinarische Angebot, durch sich abwechselnde Themenbuffets.

Bereits am Morgen kann man es sich bei einem reichhaltigen Frühstücksbuffet so richtig gut gehen lassen. Eine Vielfalt an leckeren frisch gebackenen Brotsorten, diverse Aufschnitte, süßes Gebäck, frisches Obst, heiße Kaffee- und Teespezialitäten und frisch gepresste Säfte erwarten Sie. Auf der Sonnenterrasse und in der gemütlichen Lobbybar werden Sie mit kleinen herzhaften Delikatessen, hausgemachten Kuchen und frischen Waffeln nach friesischem Rezept verwöhnt. Am Abend mixt Ihnen der Barkeeper perfekte Cocktails oder servieren Ihnen einen Drink mit und ohne Alkohol.

Zimmer

Zum puren Wohlfühlen laden die ingesamt 62 Hotelzimmer ein, die alle individuell und geschmackvoll eingerichtet sind.

Zur Ausstattung zählen eine Sitzgelegenheit, ein Schreibtisch, TV, Radio, Minibar, Safe, WLAN sowie mit Fußbodenheizung versehenen Bäder mit Dusche oder eine Badewanne, Fön, Kosmetikspiegel und einem weichen Bademantel. Einige Zimmer haben einen Balkon mit schöner Aussicht auf die grüne Parkanlage, der zum dahin träumen einlädt. Je nach Bedarf haben Sie die Möglichkeit auf eine Unterbringung im Standard- oder Kompfort-Zimmer, einer Suite oder einer Juniorsuite.

Haben Sie Lust bekommen auf einen Urlaub im schönen St. Peter-Ording? Dann schauen Sie doch gleich mal in unsere attraktiven Hotelangebote.

News Archiv: Juli bis September 2012