OK
Autor: David Liebenow
14.08.2012

Wellness-Resort in Bad Saarow erhält 4-Sterne Superior Hotel-Auszeichnung

Seit über zehn Jahren bietet der Deutsche Hotel und Gaststättenverband (DEHOGA) die Deutsche Hotelklassifizierung an.

Luftaufnahme

Diese wird nach bundesweit einheitlichen Kriterien auf freiwilliger Basis durchgeführt, wobei die Sterne dem Gast in erster Linie Transparenz und Sicherheit ermöglichen.

Auch das Wellness-Resort im brandenburgischen Bad Saarow kann sich seit gut einer Woche, genauer gesagt seit dem 08. August 2012 als 4-Sterne Superior Hotel bezeichnen. Die Bezeichnung Superior gilt für die Spitzenbetriebe innerhalb der einzelnen Kategorien, die sich dadurch auszeichnen, dass sie neben den erforderlichen Punkten zusätzlich ein hohes Maß an Dienstleistung bieten.

Nach einem ausgiebigem Prüfverfahren war es dann endlich so weit und Markus Luthe, Hauptgeschäftsführer des Hotelverbands Deutschland und Olaf Lücke, Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Brandenburg übergaben die neu gestaltete Messingtafel an den Hoteldirektor Heinz Baumeister. Seinen ganz besonderen Dank richtete Herr Baumeister an seine Mitarbeiter, die mit ihrem Einsatz eine solche Qualifikation erst möglich gemacht haben.

Bereits mit der Eröffnung im Jahr 2003 hat das Hotel Standards in den Bereichen Wellness, Fitness, Unterhaltung und Gastronomie gelegt. Aber auch die regelmäßige Mitarbeiterschulungen, wie zum Beispiel in Traditioneller Chinesischer Medizin oder in medizinischer Notfallhilfe, ist ein wichtiger Punkt bezüglich des Hotelkonzeptes. Ebenso liegt es dem Hoteldirektor sehr am Herzen, dass sich neben den Gästen auch die Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen, ganz nach dem Motto: Wenn es den Mitarbeitern in ihrem Arbeitsumfeld gut geht, fühlt sich auch der Gast wohl.

Haben Sie Lust bekommen das neu gekürte 4-Sterne Superior Hotel in Bad Saarow zu besuchen? Dann informieren Sie sich vorab auf unserer Seite! Wellness-Resort in Bad Saarow.

News Archiv: Juli bis September 2012