OK
Autor: Carolin Schmidt
07.09.2012

Neu bei beauty24: Wohlfühlhotel am Niederrhein

Wunderbare Landschaften, Flüsse und Seen klingt das nicht hervorragend für einen kleinen Wellness-Kurzurlaub?

Dann besuchen Sie die idyllische, direkt am Rhein gelegene Stadt Rees. Hier werden dem Gast sämtliche Möglichkeiten geboten, die in Kürze zur Entschleunigung beitragen. Überzeugen Sie sich ganz persönlich davon.

beauty24 stellt Ihnen heute das Wohlfühlhotel am Niederrhein vor, eines der neuen Partnerhotels auf beauty24.de!

Lage und Umgebung des Hotels
Das wunderbare vier Sterne Hotel liegt direkt an der historischen Stadtmauer des Städtchens Rees und überzeugt mit seiner modernen Architektur, dem gebotene Komfort und seiner excellenten Lage. Ebend die besten Voraussetzungen für entspannte Erholung oder kreatives Tagen. Ganz nach dem Motto des Hotels, kann der Gast hier mehr erwarten als bloß eine Übernachtung. Die Stadt selbst bietet alles, was man vom Niederrhein erwarten kann. Es gibt gut ausgebaute Möglichkeiten zum Joggen, Spazierengehen oder Radwandern. Besondes beliebt ist die sogenannte Eselwanderung, die Wanderungen zum Vergnügen werden lassen, während der Esel Ihr Reisegepäck trägt. Auch Kinder werden es lieben mit dem freundlichen Vierbeiner die Natur zu erleben. Für all diejenigen, die gerne mal den Schläger schwingen, bietet der Niederrhein zahlreiche Golfplätze mit unterschiedlichem Leistungsanspruch. Wer die Natur lieber auf eine ruhige Art und Weise erkundet, der sollte an einer sehr zu empfehleneden Rheinrunfahrt teilnehmen. Aber auch für alle Kulturbegeisterete gibt es hier jede Menge zu entdecken. Unbedingt auf Ihrer Programmliste sollte eine Mittelalterliche Nachtwächterführung stehen.

Begleiten Sie dabei den Nachtwächter bei seinem abendlichen Rundgang durch die Stadt und lassen Sie sich mit Geschichten und Gedichten ins Mittelalter entführen. Das Städische Museum Koenraad Bosman lädt alle ein, die sich im Bereich Kunst und Reeser Stadtgeschichte interessieren, denn hier finden Wechselausstellungen statt. Im Juli 2003 wurde im Rahmen des ersten grenzüberschreitenden Projektes "Skulpturenpark Rees - Sint Anthonis" der Reeser Skulpturenpark eröffnet. Auf einer Fläche von 5.500 qm erwartet den Besucher neben dem faszinierenden Brunnen mit rotierender Granitkugel und dem Bodendenkmal sowohl abstrakte als auch gegenständliche Objekte deutscher und niederländischer Künstler. Zu den weitere Kulturtips in der Umgebung zählen unter anderem das Plakat- und Designmuseum sowie das Rheinmuseum Emmerich, die Wasserburg Schloss Anholt, der Archäologischer Park Xanten, das Museum Schloss Moyland mit Joseph-Beys-Sammlung sowie die Deutsche Oper am Rhein Duisburg, das Metronom Theater Oberhausen, in dem die Vorstellung Wicked - Die Hexen von Oz gezeigt wird und das Stadtehater Emmerich, die für unterhaltsame Abende sorgen.

Wellness und Wohlbefinden
Natürlich ist man hier auch richtig wenn man einfach mal ein entspanntes Wochenende am herrlichen Niederrhein verbringen möchten. Tauchen Sie ein, in eine Welt, in der man alles um sich herum vergessen und neue Kraft schöpfen kann, um mit viel Energie zurück in den Alltag starten zu können.

Genießen Sie mit allen Sinnen und erleben Sie wie belebend die Quelle der Entspannung ist. Lassen Sie sich vom Team des hoteleigenen Wellness-Bereiches mit einen herrlichen Angebot an Wohlfühl-Behandlungen verwöhnen, die von zertifizierten Naturprodukten unterstützt werden. Die Augen schließen und sich in eine andere Welt träumen können Sie während einer angenehmen Massage. Zum Angebot zählen unter anderem Hot Stone Massagen, Aromaöl Massage, Rückenmassagen und Ganzkörpermassagen. Weiterhin können Sie Ihren Körper mit pflegenden Peelings, wie einem Thalasso-Meersalz oder Trauben Body Peeling verwöhnen. Aber auch kosmetische Behandlungen kommen im Angebot nicht zu kurz.

Wer gerne schwitzt ist hier genau richtig, denn dafür steht eine Finnische Sauna mit Panoramablick über die Dächer von Rees sowie eine Infrarotkabine bereit. Wellness in absoluter Ruhe erlebt man in der Wellness-Suite mit eignem Whirlpool für lauschige Momente, Dampfdusche und Sauna mit Rheinblick. Ebend die perfekte Gelegenheit für herrliche Wellnessmomente alleine oder zu zweit.

Kulinarische Genüsse
Eine abwechslungsreiche, junge und vor allem kreative Gastronomie erlebt der Gast im hoteleigenen Restaurant. Hier gehören kulinarische Leckerbissen inklusive einem herrlichem Ausblick auf den Rheinverlauf und die Rheinauen zum Tagesprogramm.

Starten Sie bereits gut gelaunt mit einem ausgiebigen Frühstück in den Tag, freuen Sie sich anschließend auf ein leichtes Mittagessen, lassen Sie sich am Nachmittag von Kaffee und Kuchen verführen und schlemmen Sie am Abend bei einem köstlichen Dinner. In den warmen Sommermonaten lockt eine Außenterrasse, auf der man es sich so richtig gemütlich machen kann. Am Abend steht dann auch die Hotelbar für den Gast bereit, an der man sich den einen oder anderen Drink gönnen kann.

Zimmer

Mit Sicherheit sehr wohlfühlen wird man sich in den insgesamt 60 großzügigen Hotelzimmern. Je nach Bedarf kann man sich Entscheiden, ob man sich eine Unterkunft in einem Komfort- oder Deluxezimmer, einer Juniorsuiten oder einer Suite wünscht.

Zur Einrichtung der Zimmer zählen ISDN Telefone inklusive Voice- und Mailbox, W-Lan, Fax- und Modemanschluß, Radio, Kabel-TV, Minibar sowie Zimmersafe. Zudem können Sie einen herrlichen direkten oder seitlichen Rheinblick genießen.

Haben Sie Lust bekommen auf einen spontanen Wellness-Kurzurlaub? Dann werfen Sie schnell einen Blick in unsere herrlichen Wellness-Arrangements. Wenn Sie einen Hauch von Luxus erfahren möchten, sind Sie hier genau richtig.

News Archiv: Juli bis September 2012