OK
Autor: David Liebenow
13.12.2012

Neu bei beauty24: Country Hotel in der Toskana

Entfliehen Sie dem grauen und kalten Wetter und gönnen Sie sich ein paar milde und sonnige Tage in der idyllischen Toskana.

Außenansicht

Abgeschieden vom turbulenten Alltag, kann man jede Menge Ruhe und Entspannung inmitten einer wundervollen Landschaft genießen. Diese zeichnet sich durch sanfte Hügel, herrliche Strände, imposante Berge, rote Mohnblumen-Felder im Frühling, gelb leuchtende Sonnenblumen im Sommer und der Farbe dunkelrot im Herbst aus, gemeint sind die Weinstöcke mit ihren reifen Trauben. Kurz: Hier kann man sich zu jeder Jahrezeit rundum wohlfühlen.

beauty24 stellt Ihnen heute das Country Hotel in der Toskana vor, eines der neuen Partnerhotels auf beauty24.de!

Lage und Umgebung des Hotels
Das herrliche vier Sterne Hotel liegt in der malerischen Landschaft der Maremma in der Region des Städtchens Grosseto und gerade einmal zwanzig Minuten vom Meer entfernt.

Sonnenuntergang

Im Herzen eines über 100 Hektar großen Anwesens mit Weinstöcken und Olivenhainen gelegen, ist der Ort ideal, um den stressigen Alltag zu vergessen. Hier findet man eine gelungene Kombination aus Urlaub auf dem Bauernhof und modernem Country Style. Rückblickend kann das Hotel auf eine Jahrzehnte lange Geschichte schauen. Alles Begann mit dem Entschluss einer Familie das hektische Stadtleben hinter sich zu lassen und eine kleine Oase im Herzen der Toskana zu gründen. Die erste Aufgabe bestand darin, das landwirtschaftliche Unternehmen in ein biologisches Unternehmen umzustrukturieren. Weiter ging es mit der Umwandlung des Herrenhauses in ein kleines, sich der Umwelt anpassendes Hotel. Dabei wurde stets das Ziel verfolgt etwas zu erschaffen, das weit weg von den standartisierten Hotelketten liegt. Vielmehr sollte ein Ort gegründet werden, der die wichtigsten und einfachsten Werte des Lebens widerspiegelt: Die Liebe zur Natur sowie die Sorgfalt und den Respekt gegenüber aller Personen. Genau aus diesen Gründen kann das Hotel stolz sein, dass die Gäste Jahr für Jahr immer wieder zurückkehren. Wenn man hier her kommt kann man sich unter anderem auf ein umfangreiches Freizeitangebot freuen. Für all diejenige die Interesse am Reitsport haben bietet das Hotel sowohl für Anfänger jeden Alters als auch für Fortgeschrittene geführte Spaziergänge an, bei denen man die einzigartige Landschaft der Toskana bewundern kann.

Ort

Besonders lohnenswert für erfahrene Reiter ist der vierstündige Ausritt zur Kapelle von Sankt Anna. Aber auch Mountain Biker kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten, denn es gibt unzählige Radwege mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgraden und natürlich alle mit einer faszinierenden Aussicht. Teilnehmen kann man aber auch an einer organisierten Trekking-Tour zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Wer seinen Drahtesel nicht extra von zu hause mitbringen möchte kann auf den hoteleigenen Mountain Bikee Verleih zurück greifen. Von der sportlichen Seite kann man sich auch beim Golfspielen zeigen. Gäste finden in der unmittelbaren Umgebung zwei gut ausgestattete Golfplätze. Mal wieder ordentlich den Schläger schwingen, kann man auf dem Tennisplatz der aus synthetischem Gras besteht. Tennisschläger und Bälle stehen auf Wunsch jeder Zeit zur Verfügung. Wenn man schon mal in der Toskana ist, sollte man natürlich auch den guten Wein zu schätzen wissen. Das Hotel verfügt über insgesamt zwei unterschiedliche Weinberge. Die Weinernte wird normalerweise in der zweiten Septemberhälfte per Handarbeit durchgeführt, um die Integrität der Trauben beizubehalten. Gäste sind dabei herzlich eingeladen bei der wunderschönen Erfahrung teilzunehmen. Alle Weinliebhaber sollten unbedingt an einer Weinprobe, die einmal pro Woche am Mittwochnachmittag direkt in den Weinbergen statt findet, teil nehmen.

Weinberge

Auch die Olivenernte ist eine Erfahrung wert, die in der Regel im November statt findet. Aber auch Tagesausflüge kann man vom Hotel aus sehr gut unternehmen. In zirka zwanzig Minuten erreicht man Massa Marittima, Vetulonia und Castiglione della Pescaia. Besonders empfehlenswert sind Ausflüge in die nahe liegenden Städte, wie zum Beispiel Siena, Pisa und Florenz. Freuen kann man sich auch auf ein Thermalbad in Saturnia, ein Besuch im Vokelpark, in Argentario oder auf der Insel Elba und Giglio.

Wellness und Wohlbefinden
Entspannung und jede Menge Erholung bekommt der Gast nicht nur durch die ruhige und idyllische Landschaft geboten, sondern auch durch den hoteleigen Wellness-Bereich.

Wasserspeier

Freuen kann man sich als Gast auf ein beheiztes Schwimmbad mit lauschigem Whirpool, Gegenstromanlage, ein Freibad und einen Massagebrunnen. Zusätzlich verfügt der Wohlfühl-Bereich über ein türkisches Bad, Sauna, Relaxduschen, Entspannungsbereich mit Lampen für die Chromotherapie, zwei Massagekabinen sowie Umkleideräume. Bereichert wird der Wellness-Bereich durch ein ständiges Angebot an Kräutertees. Fachkundige Mitarbeiter warten darauf Sie zu beraten und mit einen umfangreichen Angebot an traumhaften Anwendungen zu verwöhnen. Genießen Sie angenehme Massagen, die von natürlichen und ätherischen Ölen unterstützt werden.

Saunabereich

Zum Angebot zählen unter anderem Ayurvedamassagen, Shiatsu, Kopf- und Rückenmassagen, Ganzkörpermassagen, Sportmassagn und Massagen mit miotensiven Techniken. Zudem werden Hatha-Yoga Kurse angeboten, bei denen versucht wird, Körper und Geist über Körperhaltungen, kontrollierte Atmung und die Beruhigung des Geistes durch Meditation und Entspannung zu balancieren.

Kulinarische Genüsse
In den Geschmack von echten Genuss kommt der Gast im hoteleigenen Restaurant. Ganz besonders viel Wert wird dabei auf die Frische und die Qualität der Zutaten, sowie die Schlichtheit und die Tradition der Rezepte gelegt.

Restaurant

Ein biologischer Gemüse- und Obstgarten unterstützen die Küche mit antiken Geschmäckern und Düften. Besonders begehrt sind die beiden Abenden pro Woche, an denen ein Barbecue mit Fisch und Fleisch angeboten wird. Jeden Sonntag findet eine Pizza-Party statt bei der es echte neapolitanische Pizzas gibt. Außerdem überzeugt die Küche auch mit einem großen Angebot an Gerichten für alle vegetarischen Gäste. Wer sich etwas von der einmaligen, italienischen Kochkunst abgucken möchte, der kann an speziellen Kochkursen teil nehmen.

Zimmer

Die insgesamt 45 Hotelzimmer sind komfortabel ausgestattet und überzeugen ihre Gäste mit einer gemütlichen und kompfortablen Ausstattung.

Doppelzimmer - Superior

Besonders die eleganten und antiken toskanischen Möbel machen den ganz besonderen Flair der Zimmer aus.

Haben Sie Lust auf ein entspanntes Wellness-Package? Dann schauen Sie doch gleich mal vorbei: Wellnessurlaub in Italien

News Archiv: Oktober bis Dezember 2012