OK
Autor: Carolin Schmidt
14.11.2012

Neu bei beauty24: Wellness in Mellenthin / Usedom

Wenn man eine wunderschöne Natur, Vogelgezwitscher in großen, herrlichen Bäumen und das Leben inmitten eines Inselparadies genießen möchte, dann ist man hier auf der zweitgrößten deutschen Insel, die Rede ist von Usedom genau richtig.

Gerade einmal zwölf Kilometer vom Strand entfernt und 15 Kilometer von der Grenze zu Polen liegt in sanft hügeliger Landschaft das idyllische Dorf Mellenthin. Der perfekte Ort zum entspannen und relaxen.

beauty24 stellt Ihnen heute das Wellnesshotel in Mellenthin vor, eines der neuen Partnerhotels auf beauty24.de!

Lage und Umgebung des Hotels
Das ehrwürdige Schlosshotel aus dem Jahre 1575 ist harmonisch im Westflügel der Anlage integriert und liegt im schönen und ruhigen Mellenthin, mitten im Naturschutzpark der Insel Usedom. Das einmalige Schlossambiente, welches zum puren Wohlfühlen verführt, wird vor allem durch den Stil der Renaissance und so manchen modernen Akzenten bestimmt.

Das Wort "Mellenthin" stammt aus dem slawischen und bedeutet so viel wie "Mittelpunkt". Und genau dort, im Mittelpunkt der Insel Usedom, befindet sich das märchenhafte Schloss, welches als wahrer Insider-Geheimtipp für Wohnen, Feiern, Erholung und Entspannung gilt. Ein Park mit altem Baumbestand verstärken den Flair des Schlosses und lässet auf eine lange Geschichte zurück schließen. Auch die Natur ist einzigartig. Hier ziehen sich kilometerlange breite weiße Strände entlang der Küste und laden zu traumhaften Winterspaziergängen ein. Hinter den Dünen befinden sich oft schöne grüne Wälder sowie das nur wenige Minuten vom Schloss entfernte Achterwasser in den es sich wunderbar Wandern und Radfahren lässt. Wer sein Fahrrad nicht extra von zu hause mitbringen möchte, der kann auf den hoteleigenen Verleih zurück greifen. All diejenigen, die gerne mal den Schläger schwingen können sich in unmittelbarer Umgebung auf einen 27-Loch Golfplatz freuen. Auf der Insel befinden sich für Jung und Alt etliche Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen unter anderem Europas größte Schmetterlingsfarm, das historisch-technische Informationszentrum in Peenemünde und vieles mehr. Auch die Ostseebäder an der Küste sind attraktive Anlaufpunkte für Shoppingtouren und Tagesausflüge.

Aber auch im Schloss selbst gibt es einiges zu entdecken. So eröffnete beispielsweise im April diesen Jahres die erste Usedomer Kaffeerösterei in der ehemaligen Schlosshofkapelle. Hier wird Rohkaffee aus der ganzen Welt im traditionellen Trommelröster verarbeitet und täglich für Sie frisch in kleinen Mengen geröstet. Ein Besuch lohnt sich deshalb im Schlossladen, wo ausgesuchte regionale Produkte angeboten werden.

Wellness und Wohlbefinden
Nach einem erlebnisreichen Tag kann man sich auf erholsame Stunden im großzügigen Wellness-Bereich freuen. Hier werden dem Gast die verschiedensten Möglichkeiten geboten, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Ein kompetentes Spa-Team wird Sie mit wohltuenden Anwendungen verwöhnen.

Zum Angebot zählen unter anderem Körperawendungen, wie zum Beispiel Massagen, Packungen und pflegende Peelings. Besonders empfehlenswert ist die Ayurvedische Ganzkörpermassage sowie die erst neu ins Programm aufgenommene Klangschalenmassage. Aber auch die kosmetischen Anwendungen kommen nicht zu kurz. Freuen kann man sich unter anderem auf eine Gesichtsbehandlung, die individuell auf die Bedürfnisse der Haut abgestimmt wird und unter anderem Peeling, Augenbrauenkorrektur, Tiefenreinigung, hautspezifische Packung, Gesichts- und Dekolettémassage sowie eine Abschlusspflege beinhaltet. Bereichert wird das Angebot duch Augenbrauen und Wimpern färben sowie medizinischer Fußpflege und Maniküre. Für alle Frauen ab 40, die sich wieder frischer und leichter fühlen möchten wird eine Basenfastenkur angeboten. Während dieser Zeit erhält man nur Nahrung, die den Körper nicht mit Säuren belastet. Für Entspannung begleitend zu dieser Kur sorgen wohltuende Massagen, eine Kreidepackung, die Natur und meditatives Singen. Vor, zwischen und nach den Anwendungen kann man sich auf einen Besuch in der Sauna freuen.

Die Wahl hat man dabei zwischen der klassisch finnischen Sauna oder wem diese zu heiß und trocken ist dem Saunarium mit einer Temperatur von ca. 60°C sowie einer geregelten Luftfeuchtigkeit. Ein großer Erlebnisduschbereich sorgt für Abkühlung und Erholung direkt im Anschluss. Als Highlight gilt jedoch das Aquaviva, welches ein Kunstobjekt und Ereignis für Körper und Geist ist. Es stimuliert mit optischen und akustischen Reizen, die den Erholungsuchenden in meditative Stimmung versetzen. Zudem stehen Wärmebank und Fußbecken für die Gäste bereit. Der ideale Ort um nach einer Anwendung zur Ruhe zu kommen ist der Ruhebereich im großzügigen Wintergarten.

Kulinarische Genüsse
Verwöhnen lassen kann man sich auch im kulinarischem Sinn. Dafür steht den Gästen täglich von 12.00 Uhr bis 21.30 Uhr das Schloss-Restaurant mit einer ausgezeichneten gutbürgerlichen Küche zur Verfügung. Besonders viel Wert wird dabei auf frische Produkte aus der Region gelegt.

Nach jahrelanger Planung und Vorbereitung wurde zudem im Oktober 2011 die neu errichtete, hoteleigene Brauerei eingeweiht. So ist es selbsverständlich, dass ganzjährig selbstgebrautes Mellenthiner Hell und Mellenthiner Dunkel angeboten werden. Hinzukommen weitere Sorten wie Mellenthiner Weizen, Bock, Eisbock, Rauch, Schwarz und Alt. Jede Menge nette Leute, frisches hausgebrautes Bier, regionale Speisen gepaart mit attraktiven Themenabenden, all das können Sie in der Brauerei erleben.

Zu den Attraktionen zählen unter anderem das Mittelalterliche Ritterbuffet mit Live-Musik und Gauklern, die Biertypischen Speisen mit Live-Musik und Anekdoten zum Thema, der Schlemmer-Brunch sowie passend zur Jahreszeit das Weihnachtliche Schlemmerbuffet. Alle Naschkatzen können sich am Nachmittag auf Kuchen und Tortenspezialitäten aus der hauseigenen Schlossbäckerei freuen. Bei schönem Wetter lockt der Biergarten im Schlosshof und die Terrasse mit Blick ins Grüne nach draußen zum Verweilen.

Zimmer

Nicht nur das Hotel, sondern auch die gesamten 26 Zimmer versprühen durch die warmen Farben eine gemütliche Atmosphäre, in der man in Kürze vom Alltag abschalten und sich entspannen kann.

Alle Hotelzimmer sind komfortabel, stilvoll und geschmackvoll mit Liebe zum Detail eingerichtet. Moderne und großzügig gestaltete Bäder mit feinstem Granit bieten ein perfektes Wohlfühl- und Frischeerlebnis. Zur Grundausstattung zählen Fön, Kosmetikspiegel, Safe, TV und Telefon.

Haben Sie Lust bekommen auf ein Verlängertes Wochendende oder vielleicht mal wieder ein Romantik-Wochenende mit dem oder der Liebsten? Dann schauen Sie doch gleich mal in unsere exquisiten Wellness-Arrangements.

News Archiv: Oktober bis Dezember 2012