OK
Autor: David Liebenow
29.11.2012

Neu bei beauty24: Park & Spa Hotel Exotic / Bulgarien

Sie wollen diesmal nicht in den Winterurlaub fahren, sonder lieber ein paar Stunden Sonne tanken?

Außenansicht

Dann haben wir genau das richtige Angebot für Sie. Gönnen Sie sich entspannte Tage im herrlichen Bulgarien und erleben Sie die perfekte Mischung aus Wellness, Kultur und Aktivurlaub. Schon nach ein paar Tagen fühlt man sich wie neu geboren und kann voller neuer Energie in den Alltag zurück kehren.

beauty24 stellt Ihnen heute das Park & Spa Hotel Exotic vor, eines der neuen Partnerhotels auf beauty24.de!

Lage und Umgebung des Hotels
Das herrliche vier Sterne Park und Spa Hotel befindet sich am Fuß des mythischen Orpheus Gebirge. In nur zehn Minuten von der Großstadthektik entfernt befindet sich also ein Komplex, in dem man einen erholsamen Urlaub genießen kann. Im Herzen eines 17 Hektar großen, malerischen Parks mit romantischen Wegen, einem See mit Wasserfall, vielen exotischen Tieren und einem unvergesslichen Rundblick auf den majestätischen Rhodopen, findet man hier viele schöne Ecken zum Ausruhen und Entspannen.

Snack-Bar und Hotel

Alle Gäste des Hotels haben eine große Auswahl an Unterhaltungsmöglichkeiten und diversen Freizeitmöglichkeiten, die in Ihrem Urlaub bestimmt nicht so schnell Langeweile aufkommen lassen. Die Umgebung bietet hervorragende Bedingungen für die Entwicklung des Weintourismus, wie zum Beispiel in Brestovitza oder Brestnik. Auch der Öko- und Landschafttourismus ist stets am wachsen. So kann man in den majestätischen Rhodopen wunderbar Skifahren, Reiten, Jagen, Angeln, Wandern und vieles mehr. Vor allem Kulturinteressierte werden hier voll und ganz auf ihre Kosten kommen. In nur 30 Kilometern Entfernung befindet sich das Bachkovo Kloster "Jungfrau Maria". Sehenswert ist auch Asenovgrad, eine Stadt, die mit ihren über 40 Kapellen, Kirchen und Klöster berühmt geworden ist. Die Region ist durch ihre einzigartige Kombination von natürlichen Reichtümern und kulturelle- und Geschichtserbe besonders attraktiv. In dieser Stadt befindet sich auch "Lopkite", eine prähistorische Siedlung, die einzigartig für ganz Europa ist sowie der Heilige Christliche Kreuzwald, wo der Legende nach ein Teil des Kreuzes des Herrn begraben worden ist. Lohnenswert ist auch ein Besuch in Plovdiv, eine der ältesten Städte in Europa. Sie ist Zeitgenossin von Troya und ist älter als Rom, Athen und Konstantinopel. Die Stadt ist zudem reich an Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel: das Antike Amphitheater, das Römische Stadion, das Römische Forum, der Archäologische Komplex Nebet Tebe sowie die Festungsmauern von Philippopolis. Hier kann man ganz genau erkennen, das jede Epoche ihre Spur hinterlassen hat. Dafür sprechen unter anderem viele wunderschöne Häuser, die noch immer in ihrer echten Form erhalten sind.

Tennisplatz

In der Plovdiver Region sind auch zahlreiche Kapellen, Kirchen und Klöster zu sehen. Zwei mal im Jahr findet eine der bedeutendsten Internationalen Messen in Plovdiv statt, welche einer der stärksten Messen für Investitionsgüter und Technologie in Südosteuropa ist. Plovdiv ist Gastgeber von vielen wirtschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen wie zum Beispiel das Internationale Theaterfestival, das TV Festival Golden Chest und viele andere. Das Hotel bietet auch hervorragende Möglichkeiten für die Liebhaber des Tennisspiels. Dafür stehen zwei professionelle Tennisplätze zur Verfügung.

Wellness und Wohlbefinden
Aber auch wer auf der Suche nach Entspannung ist, ist hier genau richtig. Das Park und SPA Hotel bietet mit seinem herrlichen Wohlfühl-Bereich alles was man für ein Wellnessurlaub braucht: Erholung, Entspannung sowie Harmonie für Körper, Geist und Seele. Die Gäste erwartet eine schöne Thermalzone, in der man in der traditionell Finnischen Sauna, dem Dampfbad oder der Infrarotsauna so richtig ins Schwitzen kommt. Für die im Anschluss notwendige Erfrischung sorgt eine Eisgrotte. Weiterhin zur Verfügung stehen ein Römisches Bad, wohltuende Wechselduschen, verschiedene Hydrotherapiewannen, ein traditionelles Hammam sowie eine Mineral- oder Exotic Wanne.

Schwimmvbad

Für Badevergnügen in den Sommermonaten gibt es ein Außenpool, der für Erfrischung und Erholung für Leib und Seele sorgt. Wer es dann doch ein bisschen lauschiger mag, kann es sich im Jacuzzi gemütlich machen. Zurücklehnen und vor sich her träumen kann man am Besten im Relax- oder dem sogenannten VIP-Raum. Freuen kann man sich auch auf ein umfangreiches Angebot an Beauty- und Wellness-Behandlungen. Dabei stehen dem Gast kompetente Fachspezialisten in den Bereichen moderne und traditionelle Behandlungsmethoden oder in spezifieschen Gebieten wie Rehabilitation, Physiotherapie, Shiatsu, Aromatherapie und manueller Therapie mit Rat und Tat zur Seite. Ebenso werden dem Gast Thalgo Therapien in bewährter Qualität angeboten. Damit während Ihres Urlaubes auch für genügend Bewegung gesorgt ist, kann man sich im Fitnessraum so richtig austoben.

Kulinarische Genüsse
Verwöhnen lassen kann man sich auch im kulinarschem Sinn. Zum Hotel gehört ein Restaurant, welches aus zwei Sälen besteht und eine Kapazität von 200 Sitzplätzen umfasst. Highlight ist die Terrasse mit Ausblick auf das wunderschöne Naturpanorama. Genießen kann man hier Speisen von der ausgezeichneten bulgarischen Nationalküche.

Blickrichtung Bar

Lassen Sie Ihre köstlichen Gerichte durch einen Wein aus der liebevoll zusammengestellte Weinkarte mit europaweiten und hochwertigen Weinen aus eigener Produktion begleiten. Den Abend in aller Gemütlichkeit beginnen oder ausklingen lassen, kann man an der Lobbybar, an der es eine Vielzahl von Aperitifs, Coctails und frischen Getränken gibt. Während Sie sich vergnügen können sich Ihre Kinder im Kinderspielraum ammüsieren.

Zimmer

Das Hotel verfügt über insgesamt 79 Zimmer, die geschmacksvoll eingerichtet sind sowie viel Platz und Komfort bieten.

Twinbettzimmer / Bett rechts

Zur Grundausstattung gehören LCD Fernseher, Telefon, Wi-Fi Internetanschluss, Klimaanlage, Heizung sowie Badezimmer mit Dusche und Fön. Zudem kann man sich auf einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt der Sieben Hügel, Plovdiv oder auf die majestätischen Rhodopen freuen.

News Archiv: Oktober bis Dezember 2012